Sie sind hier: Startseite » Bachelor

Fernstudium zum Bachelor im Pflegemanagement

Die neuesten Erkenntnisse aus den Studien des Demographischen Wandels belegen, dass die Pflege einen immer größer werdenden Stellenwert in der Gesellschaft und auf dem Arbeitsmarkt einnimmt und diese Position auch in Zukunft weiter zunehmen wird. In Zeiten ausgelasteter Krankenhäuser sowie unzureichend besetzen Pflegestationen befindet sich Pflege in einem durchbrechenden Professionalisierungsprozess. Entsprechend der zunehmenden Wichtigkeit von Pflegekonzepten und wissenschaftlichen Forschungsergebnissen, wird der Bedarf an akademisch ausgebildeten Fachkräften immer weiter steigen.

Um den komplexen Aufgaben von Management- und Leistungsfunktionen zukünftig gerecht zu werden, wurde der Fernstudiengang Bachelor Pflegemanagement entwickelt und bildet seither akademische Experten im Bereich des Managements aus.

Mit Abschluss des Fernstudiums Pflegemanagement verfügen die Absolventen über ein fundiertes ökonomisches Wissen sowie eine pflegewissenschaftliche Kompetenz. Notwendig wird die Kombination beider Themengebiete vor allem in der Positionierung auf dem Pflegemarkt sowie für die Erarbeitung neuartiger und innovativer Pflegekonzepte. Somit können die Absolventen des Fernstudiengangs Bachelor Pflegemanagement für die Leitung und Führung unterschiedlicher Pflegeunternehmen beruflich tätig werden oder eine weiterführende akademische Laufbahn im Bereich der Pflege oder Wissenschaft einschlagen.

Details zum Fernstudiengang:

Voraussetzungen Um für das Fernstudium Bachelor Pflegemanagement zugelassen zu werden, bestehen verschiedene Möglichkeiten. So setzt die Apollon Hochschule beispielsweise eine abgeschlossene Hochschul- oder auch Fachhochschulreife voraus.

Für alle Interessierten, die über keine Hochschulzulassung, jedoch über eine Berufsausbildung oder Berufspraxis verfügen, besteht ebenso die Möglichkeit, mit Hilfe eines Einstufungstests ein Fernstudium an der Apollon Hochschule aufzunehmen. Ebenso besteht auch die Chance, für ein Fernstudium durch eine abgeschlossene zweijährige Berufsausbildung zugelassen zu werden. Hierfür muss die Ausbildung lediglich mit einem Meister oder einer staatlichen Prüfung abgeschlossen werden.
Studienbeginn und Dauer: Da es sich bei dem Bachelor Pflegemanagement um einen Fernstudiengang handelt, kann dieser jederzeit begonnen werden. Die Regelstudienzeit des Fernstudiums beträgt hierbei 36 Monate in Vollzeit sowie 48 Monaten in Teilzeit. Sollte die Studienregelzeit nicht eingehalten werden, kann das Studium optional um bis zu 24 Monate verlängert werden.
Lerninhalte/Module: Um zu einem multidisziplinären Experten im Bereich der Pflege ausgebildet zu werden, bedarf es einer Kombination verschiedener Teildisziplinen. Hierbei steht vor allem die praxisnähe sowie Anwendungsorientierung im Berufsalltag im Vordergrund des Fernstudiums. Ermöglicht wird dies nicht nur durch vier Präsenzveranstaltungen, sondern vor allem durch mehrere kleinere Projekte.

Zu den Hauptinhalten des Fernstudiums zählen daher die Fächer Pflegewissenschaft und –forschung, Betriebswirtschaftliches Handeln, Führung und Leitung, Lehrbefähigung, Marketing, Consulting sowie Palliative Care. Zudem können die Studierenden im Wahlpflichtbereich eine Vertiefungsrichtung aus einer Auswahl unterschiedlicher Schwerpunkte auswählen und ihr Fernstudium somit auch selbst mitgestalten. Um die Studierenden zudem auf ihre Leitungsfunktionen vorzubereiten, werden neben den theoretischen und methodischen Inhalten auch Soft Skills und Persönlichkeitskompetenzen trainiert. Hierfür eignen sich besonders die Projekte sowie Trainingsveranstaltungen des Fernstudiengangs.


Der Leistungsumfang des Fernstudiums beläuft sich auf rund 100 Studienhefte mit Fallbeispielen, Lehrmaterialien und Probeaufgaben. Darüber hinaus finden 4 Präsenzveranstaltungen statt, bei der die Teilnehmenden ihre theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden können und Kommilitonen sowie Professoren kennen lernen können. Die Überprüfung der erlernten Fähigkeiten und Leistungen erfolgt über 28 Fernprüfungen, sechs Präsenzprüfungen sowie zwei Projektarbeiten und einer Hausarbeit.

Das integrierte Praktikum nach der Orientierungsphase ermöglicht den Studierenden zudem, Praxiskontakte zu knüpfen und einen Einblick in den zukünftigen Berufsalltag zu gewinnen. Als Abschluss des Fernstudiums erfolgt die Bachelor-Thesis, bei der die Studierenden sich mit einem gewählten Schwerpunkt unter Berücksichtigung einer speziellen Fragestellung sowie den wissenschaftlichen Standards vertieft auseinandersetzen.
Abschluss Mit erfolgreichem Abschluss der BA-Thesis erhalten die Absolventen den Titel Bachelor of Arts im Bereich Pflegemanagement. Bei diesem Abschluss handelt es um einen international anerkannten Titel, der die Absolventen zu Management- und Leistungsfunktionen im Bereich der Gesundheitswirtschaft befähigt.
Webtipp Pflegemanagement-Studieren.de
Weblink APOLLON Hochschule