Sie sind hier: Startseite » Fernschulen

Allensbach Hochschule

Die Allensbach Hochschule wurde bereits 1996 als WHL Wissenschaftliche Hochschule Lahr gegründet und ist seit über 20 Jahren als staatlich anerkannte Hochschule aktiv. Seit Juli 2015 hat die Allensbach Hochschule unter neuem Namen und mit neuem Konzept ihren Sitz in Konstanz am Bodensee. Sie bietet als moderne praxisnahe Fernhochschule Berufstätigen die Möglichkeit, sich parallel zum Job akademisch weiter zu qualifizieren und international anerkannte Bachelor- und Master-Abschlüsse zu erlangen.

Im Fokus stehen aktuelle und praxisorientierte Studiengänge aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften, die für das nebenberufliche Fernstudium optimiert und den Bedürfnissen von Berufstätigen angepasst sind, so z.B. ein Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre, zwei MBA Programme und ein Master of Arts in Finance. Die Hochschule verwendet moderne e-Learning-Methoden, die Berufstätigen ein flexibles Studium ermöglichen.

Eine Übersicht Ihrer Vorteile einer Weiterbildung an der Allensbach Hochschule:
-
Sie entwickeln sich persönlich weiter und vertiefen Ihre fachlichen Qualifikationen!
- Sie schaffen damit die Voraussetzungen für einen beruflichen Aufstieg!
- Sie studieren berufsbegleitend, komplett online und ohne Präsenzpflicht!
- Sie studieren an einer staatlich anerkannten Hochschule!
- Sie absolvieren einen Studiengang, der durch ACQUIN oder ZEvA und die ZFU akkreditiert ist!
- Sie erweitern Ihr Netzwerk durch das Kennenlernen Ihrer Kommilitonen, Dozenten und Professoren!
- Sie entwickeln und trainieren Ihr Selbstmanagement sowie selbstständiges Lernen!
- Sie punkten bei Ihrem Arbeitgeber, indem Sie Durchhaltevermögen und Zielstrebigkeit unter Beweis stellen!
- Sie können die Studiengebühren steuerlich absetzen!“

Direkt zur Webseite der Allensbach Hochschule wechseln