Sie sind hier: Startseite » Master

Fernstudium Master Gesundheitsökonomie

Bei dem Master Gesundheitsökonomie handelt es sich um einen Fernstudiengang, welcher konsekutiv auf einen Bachelor aufbaut. Um dem wachsenden Mangel an Fachkräften im Bereich des Gesundheitswesens wirksam entgegen wirken zu können, ist es von wesentlicher Notwendigkeit Fachkräfte einzusetzen, welche nicht nur über ein grundlegendes Fachwissen verfügen, sondern auch in der Lage sind die gegebenen Sachverhalte methodisch zu analysieren. Während Ihrer Tätigkeit im Bereich des Gesundheitswesens müssen Sie als Verantwortlicher schnellstmöglich auf Reformen in der Branche reagieren können. So wird von Ihnen erwartet dass Sie für Problemstellungen innovative Lösungsansätze erarbeiten, welche den Aspekt der Wirtschaftlichkeit nicht vernachlässigen. Für Sie als Absolvent der APOLLON-Hochschule eröffnen sich durch einen Master Gesundheitsökonomie zahlreiche Einsatzfelder. So werden Sie beispielsweise als selbstständiger Consultant tätig oder leiten diverse Projekte, welche von Ministerien oder Behörden in Auftrag gegeben wurden.

Details zum Fernstudiengang:

Voraussetzungen Als konsekutiver Fernstudiengang wird seitens der APOLLON-Hochschule vorausgesetzt das Sie den Nachweis über die Erlangung eines Bachelors (idealerweise des Bachelors Gesundheitsökonomies oder eines vergleichbaren Studiengangs) erbringen können. In Verbindung mit einer sogenannten Nachqualifizierung, dem Propädeutikum, werden aber auch andere Bachelortitel von der APOLLON-Hochschule anerkannt.
Studienbeginn und Dauer: Da Sie den Master Gesundheitsökonomie in der Regel berufsbegleitend erwerben, ist zur Wahrung der beruflichen Flexibilität ein jederzeitiger Studienbeginn möglich. Sie die Möglichkeit den Studiengang entweder in 24 Monaten oder 32 Monaten zu absolvieren. Bei der zeitlichen Planung dürfen Sie aber auch die Dauer einer eventuell erforderlichen Nachqualifizierung nicht vernachlässigen. Sie wird benötigt, wenn Sie keinen Bachelor im Bereich der Gesundheitsökonomie vorweisen können, und umfasst eine Dauer von 6 Monaten. Damit Sie während Ihres Fernstudiums Ihrem Beruf zuverlässig nachkommen können, besteht die Möglichkeit einer kostenlosen Verlängerung der Regelstudienzeit um bis zu 12 oder 16 Monate.
Lerninhalte/Module: Die Studieninhalte für den konsekutiven Master Gesundheitsökonomie nehmen einen wesentlichen Bezug zur Praxis. So erlernen Sie während Ihres Fernstudiums diverse Methoden zur Stellung von Fragen in Bezug auf die Versorgung im Bereich des Gesundheitswesens sowie die Anwendung von Kosten-Nutzen-Analysen zur Finanzierung. Aber auch der Bereich des strategischen Controllings stellt einen wesentlichen Aspekt bei den Studieninhalten dar.
Die APOLLON Hochschule im Kurzporträt: Da ein Fernstudium einen wesentlichen Schritt im Leben darstellt, bietet die APOLLON-Hochschule im Rahmen ihrer Serviceleistungen ein kostenloses Probestudium mit einer Dauer von 4 Wochen an. Aber auch der Bereich der Finanzierung gehört zu den Serviceleistungen der APOLLON-Hochschule. So stehen Ihnen die Servicemitarbeiter beratend zur Seite und eröffnen Ihnen gerne unterschiedliche Möglichkeiten und Wege der Finanzierung. Um Ihnen das Fernstudium ein Stück näher zu bringen, hat die APOLLON-Hochschule zahlreiche Prüfungsstandorte errichtet. Sowohl in Bremen als auch in München und Köln ist es Ihnen somit möglich, Ihre Prüfungen abzulegen.
Abschluss Der Abschlusstitel Master of Arts wird durch seine staatliche Akkreditierung sowohl im Inland als auch im Ausland anerkannt. Er eröffnet Ihnen ebenso die Möglichkeit zur Promotion.
Weblink APOLLON Hochschule

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren