Sie sind hier: Startseite » Bachelor

Fernstudium Bachelor Sozialmanagement

Die Sozialwirtschaft verfügt über zahlreiche Beschäftigungsfelder: angefangen bei der Kinder-, Jugend- oder Familienhilfe über Krankenhäuser bis hin zu Wohlfahrts- und anderen Verbänden. Durch die akuten gesellschaftlichen Entwicklungen wie Demografie, Inklusion und Integration benötigt dieser Arbeitsmarkt verstärkt fähige Manager.

Der neue APOLLON Fernstudiengang Bachelor Sozialmanagement (B.A.) vermittelt Ihnen eine am Markt vielfach geforderte Mischung aus betriebswirtschaftlichem Know-how und wissenschaftlich fundiertem Blick auf die soziale Arbeit. Dies schließt auch die Vermittlung von Branchenkenntnissen und Rahmenbedingungen der Sozialwirtschaft ein. Zudem bietet er Ihnen anwendungsspezifische Wahlfächer, die Sie differenziert auf verschiedene Einsatzfelder vorbreiten. Diese akademische Qualifikation ist die ideale Basis für eine erfolgreiche Karriere als Sozialmanager.

Details zum Fernstudiengang:

Voraussetzungen Der Zugang zu einem Fernstudium für den Bachelor Sozialmanagement kann auf zwei verschiedenen Wegen erlangt werden: Neben Abitur, Fachhochschulreife, oder Hochschulabschluss sind auch eine Meisterprüfung oder ein vergleichbarer Abschluss (bzw. ein gleichwertiger ausländischer Abschluss) für den Zugang zum Bachelor-Studium ausreichend.
Sie haben eine Berufsausbildung und 3 Jahre Berufserfahrung oder keine Berufsausbildung, dafür aber eine mind. 5-jährige Berufserfahrung? Dann können Sie mit einer Einstufungsprüfung, die sich aus Modulen des Studiengangs zusammensetzt, für das Studium zugelassen werden.
Studienbeginn und Dauer: Grundsätzlich ist ein Studienbeginn jederzeit möglich. Die Regelstudienzeit beträgt 36 Monate oder 48 Monate. Auf Wunsch besteht jedoch in beiden Fällen die Möglichkeit, die Regelstudienzeit um die Hälfte, also 18 oder 24 Monate zu verlängern.
Lerninhalte/Module: Im Zentrum des Studiums stehen fachliche Schlüsselkompetenzen, die für die Mitgestaltung von sozialen Einrichtungen unentbehrlich sind. Darüber hinaus bieten die Wahlpflichtfächer einen einzigartigen Anwendungsbezug und damit einen hervorragenden Wissenstransfer in Ihre berufliche Praxis.
Neben den fachlichen Grundlagen aus der Praxis der Sozialen Arbeit und aus der Betriebswirtschaft nimmt die Vermittlung methodischer und sozialer Kompetenzen eine wichtige Rolle ein: von wissenschaftlichem Arbeiten und Selbstorganisation über Führungs- und Managementmethoden bis hin zu Kommunikations- und Kooperationskompetenzen sowie Konfliktmanagement. So erhalten Sie eine solide Kombination von Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Ihnen den beruflichen Alltag erleichtert und Ihrer Karriere Vorschub leistet.
Die APOLLON Hochschule im Kurzporträt: Die Apollon Hochschule wurde 2005 in Bremen gegründet und im selben Jahr staatlich Anerkannt. Ziel der Hochschule war es dem wachsenden Mangel an Fachkräften im Gesundheitsmanagement wirksam entgegenzuwirken. Durch einen ständigen Austausch zwischen den Mitarbeitern der Hochschule mit der Gesundheitsbranche werden die Studierenden direkt mit der Praxis konfrontiert. Ein speziell geschultes Team von Mitarbeitern ermöglicht eine zuverlässige Betreuung während des Fernstudiums. Der Kontakt erfolgt entweder telefonisch oder ganz einfach per E-Mail. Darüber hinaus hat die APOLLON-Hochschule ein Forum, den sogenannten Online-Campus für alle Studenten und Mitarbeiter eingerichtet, in dem sämtliche Problematiken in Bezug auf das Fernstudium thematisiert werden können. 
Abschluss Nach der Studiendauer von 36 oder 48 Monaten erwerben Sie den Titel Bachelor of Arts. Mit diesem international anerkannten Titel sind Sie dazu befähigt, sämtliche Aufgaben des mittleren Managements zu übernehmen.
Weblink APOLLON Hochschule

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren