Sie sind hier: Startseite » Wirtschaft

Fernstudium Finanzbuchhaltung mit SAP® ERP (Fernkurs)

© Gina Sanders - Fotolia.com

Buchhalterische Kenntnisse sind wichtige Zusatzqualifikationen, die in jedem Betrieb gefragt sind. Ohne Computer geht dabei heutzutage nichts mehr. Der Marktführer für betriebswirtschaftliche Software ist unbestritten weltweit SAP, mit dessen Systemen sich die kompletten Geschäftsvorgänge, besonders in der Finanzbuchhaltung, perfekt abwickeln lassen. Mit dem Fernkurs "Finanzbuchhaltung mit SAP® ERP" erwerben Sie eine echte Qualifikation, die häufig nachgefragt wird und beste Aufstiegsmöglichkeiten eröffnet.

Der Fernkurs vermittelt zum Grundverständnis der Materie selbstverständlich die allgemeinen Regeln der Buchhaltung – zunächst wird dabei das gute alte Papier verwendet. Bevor der Einstieg in die Anforderungen der Buchhaltungssoftware folgt, erhalten Sie außerdem eine Einführung in die grundlegenden Fakten der Informationstechnologie und das Dateimanagement mit MS Windows.

Sie lernen im Verlauf des Kurses den sicheren Umgang mit einem SAP-System, um künftig Buchungsvorgänge damit ausführen zu können und sich für qualifizierte Jobs zu empfehlen.

Zur Zielgruppe dieses Fernkurses gehören Buchhalter, die sich innerhalb oder außerhalb ihres Unternehmens beruflich verändern oder als Selbständige ein weiteres Angebot zu ihrem Portfolio hinzufügen möchten und Mitarbeiter, deren Arbeitgeber auf ein SAP-System wechselt.

Einzelheiten zum Fernkurs:

ZULASSUNG: Spezielle Vorkenntnisse sind nicht von Nöten.
STUDIENBEGINN UND -DAUER: Ein Abschluss dauert 12 Monate mit etwa 9 Stunden Arbeitsaufwand pro Woche. Gebührenfrei lässt sich die Studiendauer um 6 Monate überschreiten. Ergänzend können Teilnehmer 2 jeweils 3-tägige Seminare belegen: Einführung in SAP® ERP sowie Prüfungsvorbereitung inklusive Prüfung in SAP® ERP. Die Kosten für die Seminare sind in der Kursgebühr enthalten, die Prüfungskosten müssen zusätzlich bezahlt werden.
STUDIENINHALTE: Zu den Schwerpunkten die im Fernkurs thematisch vermittelt werden, gehören unter anderem

- Grundlagen der Informationstechnologie: Der sichere Umgang mit Hard- und Software, Systemeinheiten und Netzwerken, und Kenntnisse in Datenschutz und -sicherheit.

- MS Windows: Die Nutzung von Desktop und Arbeitsplatz, das Management von Ordnern und Dateien sowie die Dateisuche.

- Buchführung: Der umfassende Einblick in die grundlegenden Kenntnis von Inventur, Inventar und Bilanz, System der doppelten Buchführung, Grundbuch und Hauptbuch, Konten, Buchungssätze, Buchungen zum Einkauf und Verkauf, Abschreibungen auf Sachanlagen und Forderungen, Umsatzsteuer, Gewinn- und Verlustrechnung, Abschlussarbeiten, Nebenbuchführungen, Lohnabrechnung, Rückstellungen.

- SAP® ERP: Handling der Software inklusive Anmeldung, Navigation, Hintergrundverarbeitung, Hilfe-, Spool- und Berechtigungssystem.

- Studienmaterial: 16 Studienhefte, CBT, WBT, CD mit Lernvideos.
ABSCHLUSS: Mit einem erfolgreichen Abschluss des Kurses erhalten Teilnehmer ein Zeugnis. Ein international verwendbares Zertifikat in englischer Sprache wird auf Wunsch ausgestellt. Bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung erhalten Absolventen darüber hinaus von SAP das Anwender-Zertifikat "SAP User Certification".
ANBIETER: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren