Sie sind hier: Startseite » Wirtschaft

Fernstudium Fachkaufmann für Marketing (IHK) (Fernkurs)

© pressmaster - Fotolia.com

Ein Unternehmen konsequent auf den Markt auszurichten und seine Waren und Dienstleistungen richtig zu vermarkten, gehört zu den Grundpfeilern des wirtschaftlichen Erfolgs. In einem gesättigten Marktumfeld bedeutet das häufig vor allem, innovative Strategien zu entwickeln, die das eigene Unternehmen positiv von der Konkurrenz abheben. Experten, die das Instrumentarium des Marketings beherrschen, sind daher gefragte Fachkräfte. Der Fernkurs "Fachkaufmann für Marketing" vermittelt die nötigen Grundlagen und bereitet Sie auf die IHK-Prüfung vor.

Sie erhalten eine fundierte und praxisorientierte Einführung in die Grundlagen des Marketings wie Volks- und Betriebswirtschaftslehre, lernen die Instrumente des Marketings wie Produkt- und Preispolitik kennen und lösen konkrete Aufgaben zu speziellen Fallbeispielen. Sie lernen, Problemlösungsvorschläge ansprechend zu präsentieren und erhalten Einblick in das Projektmanagement.

Der Fernkurs zielt darauf ab, seine Teilnehmer im Marketing breit aufzustellen und sie intensiv auf die IHK-Prüfung vorzubereiten.

Mitarbeitern, die bereits in einer Marketingabteilung arbeiten, verschafft der Fernkurs die Möglichkeit, interessante Aufgaben in diesem Bereich zu erfüllen und ihre Karriere voranzutreiben.

Einzelheiten zum Fernkurs:

ZULASSUNG: Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens 1 ½ Jahre Berufserfahrung in einem Marketingabteilung oder 4 ½ Jahre anderweitige Berufserfahrung werden erwartet. Wer die IHK-Prüfung ablegen will, muss folgende Voraussetzung erfüllen:

- eine erfolgreich abgeschlossene anerkannte 3-jährige Ausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf und mindestens 2 Jahre Berufspraxis oder in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf mit mindestens 3 Jahren Berufspraxis oder mindestens 5 Jahre Berufspraxis.

Die Berufspraxis muss jeweils in Marketing relevanten Tätigkeiten erfolgt sein.
STUDIENBEGINN UND -DAUER: Ein Studienstart kann zu jedem gewünschtem Datum erfolgen. Der Fernkurs dauert 18 Monate bei einer Arbeitszeit von 10 bis12 Stunden pro Woche. Gebührenfrei kann die kann die Studienzeit um weitere 9 Monate verlängert werden. Wer möchte kann ein Vorbereitungsseminar belegen, das gezielt auf die mündliche IHK-Prüfung vorbereitet. Die Kosten für das Seminar sind bereits in der Kursgebühr enthalten.
STUDIENINHALTE: Zu den im Fernkurs behandelten Inhalten gehören unter anderem folgende Schwerpunkte:

- Die Grundlagen von Volkswirtschafts- und Betriebswirtschaftslehre sowie des Marketings, Einführung in Arbeitsmethoden und -organisation.

- Betriebsstatistiken und Marktforschung inklusive Fallstudien.

- Projekt- und Produktmanagement: Business Konzepte, Planungs- und Analyseinstrumente des Marketings, Organisation und Kontrolle, Marketingcontrolling und -strategien, Projektmanagement.

- Anwendung der Marketinginstrumente: Produkt-, Leistungs-, Preis-, Distributions- und Kommunikationspolitik, Handelsmarketing, Verkaufstraining und Außendienst, Einführung in E-Commerce, Marketingprobleme anhand spezieller Fälle lösen.

- Studienmaterial: 39 Studienhefte und 1 CD-ROM.
ABSCHLUSS: Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Kurses ein Zeugnis. Wenn gewünscht wird es auch als international einsetzbares Zertifikat ausgestellt. Nach erfolgreich bestandener IHK-Prüfung erhalten sie das IHK-Zertifikat "Geprüfter Fachkaufmann für Marketing (IHK)".
ANBIETER: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

- Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren