Sie sind hier: Startseite » Master

ernstudium Master Wirtschaftsinformatik

© Gina Sanders - Fotolia.com

Der Master-Fernstudiengang Wirtschaftsinformatik richtet sich an Bewerberinnen und Bewerber mit abgeschlossenem Informatik- oder ähnlichem akademischen Studium, die eine anspruchsvolle Tätigkeit in der Führungsetage national wie international agierender Unternehmen anstreben. Auch im öffentlichen Dienst bietet der Master Wirtschaftsinformatik die Voraussetzung für einen Einstieg auf höherer Ebene.
Ziel des Fernstudiengangs ist eine breite, wirtschaftsorientierte Aus- und Weiterbildung im Fachbereich der internationalen Wirtschaftsinformatik sowie in inzwischen unabdingbaren Schlüsselkompetenzen. Ein umfassendes persönliches Betreuungs- und Servicekonzept der Wilhelm Bücher Hochschule sowie motivierte und hoch qualifizierte Dozenten runden das individuelle Fernstudienkonzept ab und garantieren ein lern- und leistungsförderndes Studienumfeld. Nach erfolgreichem Fernstudienabschluss präsentieren Sie sich so der internationalen Wirtschaft als hochqualifizierte/r Generalist/in mit ausgereiftem Führungspotential.

Voraussetzungen Zulassungsvoraussetzung für den Fernstudiengang des Master Wirtschaftsinformatik ist ein mindestens sechs Semester umfassendes Studium im Bereich der Informatik mit erfolgreichem Diplom- oder Bachelorabschluss. Die erforderliche Abschlussnote richtet sich im Einzelnen nach der Anzahl der eingegangenen Bewerbungen, ein Abschluss mit der Note „gut“ bzw. äquivalenter Bewertung wird jedoch grundsätzlich vorausgesetzt. Da es sich beim Master Wirtschaftsinformatik um einen internationalen Fernstudiengang handelt, müssen Sie als Bewerber/in zudem über ausreichende Englischkenntnisse verfügen.
Prüfungsleistungen, die in einem Bachelor-Studiengang von sieben Semestern bereits erbracht wurden, können bis zu einem Umfang von 30 Creditpoints auf den Fernstudiengang Wirtschaftsinformatik angerechnet werden, sofern sie dessen inhaltlichen Anforderungen entsprechen. Die Entscheidung über die Zulassung und Anrechnung im Einzelfall trifft der Prüfungsausschuss.
Studienbeginn und Dauer: Ein Beginn des Fernstudiums an der Wilhelm Bücher Hochschule ist jederzeit möglich. Damit hebt sich der Master Wirtschaftsinformatik von anderen, an Fristen und Semesterzeiten gebundeneb Studiengängen deutlich ab und fördert die individuelle Vereinbarkeit von Fernstudium und Beruf.

Studiendauer:

Der Master Wirtschaftsinformatik erstreckt sich über insgesamt vier Semester, was einer Regelstudienzeit von 24 Monaten entspricht. Die Einhaltung der Regelstudienzeit wird dabei durch eigens auf Ihr Fernstudium abgestimmte Studienpläne- und -inhalte unterstützt. Je nach individuellem Lerntempo und beruflicher Auslastung ist jedoch auch eine gebührenfreie Verlängerung des Betreuungsverhältnisses um 12 Monate möglich.
Studienfächer Der inhaltliche Aufbau des Master Wirtschaftsinformatik richtet sich nach einzelnen Modulen, denen dem European Credit Transfer System (ECTS) folgend jeweils eine bestimmte Anzahl von Creditpoints zugeordnet sind. Die Anzahl der Creditpoints richtet sich dabei nach Umfang und Arbeitsaufwand des jeweiligen Stoffgebietes. Die Orientierung am ECTS garantiert Ihnen eine internationale Vergleichbarkeit und Anerkenntnis Ihrer Fernstudienleistungen und Ihres Fernstudienabschlusses.

Neben klassischen Fachgebieten wie Wertschöpfungsmanagement und Prozessmodellierung oder Makroökonomie und Wirtschaftspolitik liegt ein weiterer Schwerpunkt des Master Wirtschaftsinformatik auf der Vermittlung wesentlicher Schlüsselkompetenzen wie Managementtechniken oder interkultureller Kompetenz. Daneben haben Sie die Wahl aus insgesamt sechs verschiedenen Wahlpflichtmodulen aus den Bereichen Medien, Logistik, internationale Wirtschaftsbeziehungen, Marketing und E-Business, von denen Sie drei für Ihr persönliches Fernstudium auswählen. Die Module können später im Rahmen des obligatorischen Projektstudiums miteinander verknüpft werden.

Darüber hinaus erlangen Sie im Rahmen des Master Wirtschaftinformatik die Kompetenz, wissenschaftliche Methoden für die Praxis zu entwickeln und so Forschung und Praxis effektiv miteinander zu verbinden. Schließlich ist – der Internationalität des Fernstudiums und Ihrer zukünftigen Tätigkeit geschuldet – im Rahmen des Projektstudiums auch ein Auslandsaufenthalt möglich. Damit zeugen Sie neben Ihrer Sprach- und Fachkompetenz auch von Ihrer Flexibilität und unterstützen somit die eigene Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt.
Abschluss Ihr erfolgreiches Fernstudium des Master Wirtschaftsinformatik schließen Sie mit dem Master of Science (M. Sc.) ab. Damit erwerben Sie zugleich die Berechtigung zur Promotion. Neben Wirtschaft und öffentlichem Dienst stehen Ihnen somit auch alle Möglichkeiten im Bereich der Wissenschaft und Forschung offen.
Weblink Wilhelm Büchner Hochschule

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren