Sie sind hier: Startseite » Master

Fernstudium Master Medieninformatik

Der Master Medieninformatik wurde speziell für Informatiker sowie für Quereinsteiger aus verwandten Fachgebieten konzipiert. Eine wichtige Voraussetzung dabei ist aber, dass bereits eine erste akademische Ausbildung stattgefunden hat und mit dem Bachelor oder Diplom abgeschlossen wurde. Schließlich ist es Sinn und Zweck, bei diesem Fernstudium die Ausbildung des ersten akademischen Abschlusses in Informatik fortzuführen. Wenn Sie es geschafft haben, dieses Fernstudium mit Erfolg zu besuchen, erwerben Sie das Recht zur Promotion und haben somit die besten Chancen, Karriere in den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft und Forschung zu machen. Somit könnten Sie beispielsweise als Berater, Manager, Softwareentwickler und auch als Projektleiter und Konzepter arbeiten.

Die Vorteile des Master Medieninformatik

Die Arbeitswelt wird immer globalisierter, wodurch auch die Nachfrage nach qualifiziertem Personal ständig steigt. In der heutigen Zeit können Sie mit einem Studium wichtige Schlüsselqualifikationen erwerben und somit auch in international agierenden Unternehmen tätig sein. Der Master-Studiengang Medieninformatik der Wilhelm Büchner Hochschule bereitet Sie bestens darauf vor, den Anforderungen im globalen Wettbewerb gerecht zu werden. Während des Studiums entwickeln Sie deswegen spezielle Fertigkeiten im Bereich der interkulturellen Kompetenz, der Methoden wissenschaftlichen Arbeitens sowie der Managementtechniken. Dadurch, dass Sie aus verschiedenen Vertiefungsschwerpunkten wählen können, können Sie sich auf Mediendesign, Medientechnik, Medienproduktion, E-Business, Internationales Medienmanagement sowie ERP und Business Intelligence spezialisieren.

Studiendauer und Studienbeginn

Charakteristisch für den Master Medieninformatik an der Wilhelm Büchner Hochschule ist, dass sich das Fernstudium aus insgesamt vier Leistungssemestern zusammensetzt. Konkret bedeutet dies für Sie eine Regelstudienzeit von 24 Monaten. Sollte Ihnen dieser Zeitrahmen nicht ausreichen, haben Sie die Möglichkeit, ohne weitere Gebühren die Betreuungszeit um bis zu 12 Monate zu verlängern. Beginnen können Sie jederzeit mit dem Studium.

Die Vorteile und der Abschluss

Es gibt einige Vorteile, die Sie dann haben, wenn Sie sich für ein Studium an der Wilhelm Büchner Hochschule entscheiden. Nicht nur, dass Sie jederzeit mit Ihrem Studium beginnen können, Sie können sich auch für Ihr eigenes Lerntempo entscheiden. Anders als an einer konventionellen Hochschule gibt es keine Semesterferien und somit keine Zwangspausen für Sie. Ebenso von Vorteil sind die motivierten und hoch qualifizierten Dozenten, die Ihnen dabei helfen, den auf das Fernstudium abgestimmten Studienplan einzuhalten. Darüber hinaus enthalten alle Studiengänge ein umfassendes und persönliches Betreuungs- sowie Servicekonzept.

Studenten, die die Prüfung mit Erfolg absolvieren, erhalten als Studienabschluss den akademischen Grad Master of Science (M. Sc.), der international anerkannt ist.

Welche Zulassungsvoraussetzungen muss ich erfüllen?

Damit Sie an dem Studiengang Master Medieninformatik teilnehmen können, müssen Sie eine mindestens 6-semestrige akademische Ausbildung im Bereich der Informatik besitzen. Außerdem ist wichtig, dass Sie hier beim Gesamtprädikat eine gute Benotung erreicht haben.

Infokatalog bestellen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren