Sie sind hier: Startseite » Studienorte

Fernschulen / Fernstudium in Oldenburg

© djdarkflower - Fotolia.com

Oldenburg ist eine Universitätsstadt mit circa 160.000 Einwohnern. Entsprechend viel Wert wird auf den Sektor Bildung gelegt, was zu einem großen Bildungsangebot führt, das auch Fernschulen mitbestimmen. Es gibt gleich mehrere Vorteile, wenn Sie für Ihr Studium Oldenburg als Stadt wählen. Einerseits ist die Verkehrsanbindung dank der Nähe zum Flughafen Bremen, einem Anschluss an die A28 und A29 und einer Anbindung an das Netz von Fernzügen aus Richtung Bremen, Hannover und München sehr gut. Andererseits können Sie in Oldenburg sehr günstig in Pensionen und Hotels übernachten.

Bei einem Stadtspaziergang gibt es in Oldenburg einige interessante Bauwerke und Plätze zu besichtigen. Allen voran beeindruckt besonders das Nikolai-Viertel mit seinen vielen historischen Häusern den Besucher. Auch der Rathausplatz mit dem Rathaus und der Lambertikirche und der Schlossplatz sind einen Besuch wert. Im Schloss befindet sich heute das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte und rund um das Schloss verläuft der malerische Schlosspark. Ihre Abende nach einem Seminar können Sie in Oldenburg mit einem Kinobesuch, einem Abend im Oldenburgischen Staatstheater oder einer Kneipentour im Nikolai-Viertel verbringen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren