Sie sind hier: Startseite » Studienorte

Fernschulen / Fernstudium in Dresden

© djdarkflower - Fotolia.com

Als Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen ist Dresden ein Zentrum der Bildung, Wirtschaft und Kultur. Insgesamt leben rund 530.000 Menschen in der Großstadt an der Elbe. Auch Fernschulen haben hier ihre Haupt- oder eine Nebenstelle. Wie oft Sie Ihre Fernschule in Dresden während des Fernstudiums aufsuchen müssen, können Sie den Studienunterlagen entnehmen oder beim Studiensekretariat erfragen. Kostengünstige Übernachtungen sind besonders in den Randbezirken möglich.

Um in Ihrem Studium Dresden erleben zu können, sollten Sie nach einer Klausur unbedingt noch einige Tage in der Stadt bleiben. Zur Innenstadt gehören eine ganze Reihe bedeutender historischer Bauwerke. Unter ihnen die Semperoper, die noch immer einen aktiven Kulturbetrieb hat, die Frauenkirche, der Dresdner Zwinger, das Schloss Pilnitz und das Residenzschloss. Diese Bauwerke können Sie fast alle bei einem Spaziergang über die Brühlsche Terrasse direkt am Elbufer betrachten. Abendliches Ausgehen ist in der Dresdner Neustadt möglich, wo sich die meisten Kneipen und Clubs der Stadt befinden. Gute Restaurants finden Sie hingegen eher in der Altstadt. Auch eine große Auswahl an Kinohäusern trägt zu einer interessanten Abendgestaltung bei.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren