Sie sind hier: Startseite » Gesundheit / Erfolg

Fernstudium Grundwissen Psychologie (Fernkurs)

© Coloures-Pic- Fotolia.com

Psychologische Grundkenntnisse zählen nicht nur in vielen Berufen zu einer besonderen Zusatzqualifikation, sondern gelten auch als unverzichtbare Grundlage für einen selbstbewussten Umgang mit dem persönlichen Umfeld.

Der Fernkurs in Psychologie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ihnen spezifische psychologische Grundlagen zu vermitteln, die Ihnen helfen, sowohl das berufliche als auch private Umfeld besser zu verstehen. Neben dem vertiefenden Wissen über die eigene Psyche erhalten die Teilnehmenden mit Abschluss des Kurses auch die Möglichkeit, beruflich von der Zusatzqualifikation Gebrauch zu machen. Dank der Fernlernmethode können Sie den Kurs zudem flexibel neben dem beruflichen Alltag absolvieren.

Einzelheiten zum Fernkurs:

ZULASSUNG: Um für den Fernkurs in Psychologie zugelassen zu werden, setzt die Fernschule keine spezifischen Voraussetzungen fest. Dennoch sollten die Teilnehmer und Interessenten eine gewisse Grundmotivation und Begeisterung für den Themenbereich mitbringen.
STUDIENBEGINN: Der Studienbeginn ist ist jederzeit möglich.
DAUER: Für die erfolgreiche Teilnahme am Fernkurs in Psychologie wurde eine Dauer von 16 Monaten veranschlagt. Dies bedeutet, dass die Teilnehmenden einen wöchentlichen Aufwand von sechs bis acht Stunden für die Bearbeitung von Studienheften aufbringen sollten, um den Fernkurs in der Regelstudienzeit zu absolvieren. 

Da sich der Fernkurs jedoch am individuellen Lern- und Leistungstempo der Teilnehmenden orientiert, können Sie die Lehrgangsdauer auch verlängern oder verkürzen. Hierbei sollte der Fernkurs jedoch nicht um mehr als sechs Monate über die Regelstudienzeit verlängert werden. 
STUDIENINHALTE: Aufgeteilt in zwölf unterschiedliche Lerneinheiten erhalten die Teilnehmenden nicht nur grundlegende Kenntnisse im Bereich der Psychologie, sondern auch vertiefende Einblicke in die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder eines Therapeuten oder auch Psychologen. 

Neben dem Grundwissen werden verschiedene Lerninhalte mit praktischen Beispielen in Form von Entspannungsübungen oder auch Fallbeispielen untermauert. Die oftmals stark theoriebezogene Thematik kann dank einfacher Sprache sowie leicht verständlicher Struktur schnell in einen praxisbezogenen Kontext gesetzt werden. Mit Abschluss des Fernkurses sollen die Teilnehmenden über Kenntnisse der Arbeitsmethoden sowie auch Erkenntnisfindungen der Psychologie verfügen und für den Bereich der allgemeinen Psychologie ein gewisses Einfühlungs- und Sensibilisierungsvermögen entwickelt haben.

Die unterschiedlichen Themengebiete decken hierbei folgende Schwerpunkte ab:
- Grundwissen und allgemeine Psychologie 
- Persönlichkeitspsychologie
- Bewältigung von kritischen Lebensereignissen
- Psychische Krankheitsbilder und Störungen
- Psychotherapie
- Entwicklungspsychologie und Psychologie der Lebensspanne
- Sozialpsychologie
- Psychologische Randgebiete 

Als besonderer Schwerpunkt des gesamten Verlaufs bildet sich vor allem der Themenbereich der Psychologie im Kindheitsalter heraus. Neben den anfänglichen Grundkenntnissen der Psychologie erhalten die Teilnehmenden im Studienheft mit dem Thema „Psychologie der Lebensspanne“ erste Einblicke in die psychologischen Abläufe während des Kindesalters. In den nachfolgenden Themen werden zudem Verhaltensauffälligkeiten von Kindern sowie auch Lernprobleme und –störungen diskutiert. 

Um den Teilnehmenden zudem einen Überblick über das breitgefächerte Angebot der beruflichen Psychologie zu geben, beschäftigt sich ein Lernheft ausschließlich mit diesem Themenbereich. Hier werden nicht nur die verschiedenen Disziplinen benannt und unterschieden, sondern auch detailgetreu erklärt. Versehen mit empfohlenen Ausbildungen, Studienabschlüssen sowie Schwerpunktbereichen, erhalten Sie somit auch einen Überblick der verschiedenen Professionen. Mithilfe der Grundlagenkenntnisse aus vorhergegangenen Heften können die Teilnehmenden so beispielsweise bewusst erklären, welche Art von Therapie für welche Verhaltensauffälligkeit empfohlen wird. 
ABSCHLUSS: Mit erfolgreichem Abschluss aller Studienhefte erhalten die Teilnehmenden ein Abschlusszeugnis der Fernschule. Optional kann dieses auch als internationales Dokument in englischer Sprache ausgestellt werden.
ANBIETER: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren