Sie sind hier: Startseite » Gesundheit / Erfolg

Fernstudium Entspannungstrainer (Fernkurs)

© Barbara-Maria Damrau - Fotolia.com

In unserer hoch komplexen und zunehmend verdichteten Arbeitswelt boomen Angebote, die Stress abbauen helfen, Entspannung und Gelassenheit fördern. Wellnesseinrichtungen, Gesundheitsangebote und Entspannungstrainings haben Konjunktur, werden privat und zunehmend auch von Firmen für ihre Mitarbeiter genutzt. Der Fernkurs "Entspannungstrainer" bietet Ihnen einen umfassenden Einblick in verschiedene Entspannungsverfahren und legt die Grundlage für den Start in eine neue zukunftsträchtige Tätigkeit.

Der Fernkurs führt Sie in die Theorie und Praxis, die Methodik und Didaktik verschiedener Entspannungstechniken wie Autogenes Training und Yoga ein. Es werden physiologische Grundlagen von Stress und Entspannung vermittelt. Damit die angehenden Entspannungstrainer gut bei Stimme bleiben und überzeugend auftreten können, gehören Stimm- und Sprechtraining sowie Körpersprache zu den Kursinhalten. Konzept, Marketing und Akquise bereiten auf den Einsatz als selbstständiger Trainer vor.

Sie werden durch den Fernkurs befähigt, sich auf eine selbständige Tätigkeit in einem gesundheitsrelevanten Dienstleistungsberuf intensiv vorzubereiten.

Der Kurs ist für Sie richtig, wenn Sie bereits als Lehrer oder Berater (zum Beispiel Erzieher, Schauspiellehrer), im medizinischen oder therapeutischen Bereich (zum Beispiel Ärzte, Hebammen) arbeiten und Entspannungstrainings nebenberuflich oder als Zusatz anbieten wollen oder sich beruflich in Richtung Entspannungstraining verändern möchten.

Einzelheiten zum Fernkurs:

ZULASSUNG: Eigene Erfahrungen in einem Entspannungsverfahren werden vorausgesetzt. Die Bereitschaft, verschieden Techniken auszuprobieren und zu üben, sollte ebenso mitgebracht werden wie die Freude am Umgang mit Menschen und Spaß an selbständigem Arbeiten. Als Arbeitsmittel sollten vorhanden sein: ein multimediafähiger PC mit Internetzugang, DVD-Laufwerk, Lautsprechern und Mikrofon.
STUDIENBEGINN: Der Studienbeginn ist ist jederzeit möglich.
DAUER: Der Kurs dauert 12 Monate bei einer Arbeitszeit von 8 bis 10 Stunden pro Woche. Gebührenfrei kann die Dauer um 6 Monate verlängert werden. Die Kosten für ein dreitägiges Praxisseminar sind in der Kursgebühr enthalten.
STUDIENINHALTE: Der Fernkurs vermittelt umfassenden Einblick unter anderem in die folgenden Themenbereiche:

- Übersicht über das Berufsbild Entspannungstrainer, Einführung in die Physiologie von Stress und Entspannung.

- Entspannungstechniken in Theorie und Praxis: Schulung von Ganzkörperwahrnehmung und Body Scan, Einführung in Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Fantasiereise, Entspannungselemente aus Yoga, Qi Gong und Kinesiologie, kreative Entspannungstechniken.

- Schulung von Stimme, Sprechtraining und Körpersprache für ein überzeugendes Auftreten.

- Methodik und Didaktik des Entspannungstrainings: Kurse, Seminare, Workshops, Einzeltrainings, auch in Firmen, konzeptionieren und gestalten.

- Selbständig als Entspannungstrainer: So machen Sie Kunden mit Marketinginstrumenten auf ihre Dienstleistung aufmerksam.

- Studienmaterial: 11 Studienhefte, 5 Audio-CDs, 1 Video-DVD.
ABSCHLUSS: Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses inklusive des Praxisseminars erhalten Absolventen das Zertifikat "Entspannungstrainer", ohne Seminar das Zeugnis "Entspannungstraining". Auf Wunsch wird das Zertifikat international einsetzbar in englischer Sprache ausgestellt.
ANBIETER: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

- Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren