Sie sind hier: Startseite » Fernschulen

Akademie für Tiernaturheilkunde

Naturheilkunde erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Auch viele Tierbesitzer vertrauen mittlerweile der ganzheitlichen Sichtweise und den sanften Therapien eines Tierheilpraktikers oder entsprechend qualifizierten Veterinärmediziners. Eine Ausbildung zum Tierheilpraktiker ist daher eine Erfolg versprechende Investition in die Zukunft.

Studieren

Die Akademie für Tiernaturheilkunde (ATM) in Bad Bramstedt gibt es bereits seit 1985. Die private Schule bildet in Präsenz-, Fern- und Kombilehrgängen Tierheilpraktiker und Tierphysiotherapeuten aus. Seit 2003 verfügt die Schule über ein eigenes modernes Schulungszentrum mit Seminarräumen, großer Bibliothek, Kleintierpraxis, Labor, Kräutergarten, Stallanlagen und Reithalle in Bad Bramstedt in Schleswig-Holstein. 

Die Referenten der ATM sind Hochschuldozenten, erfahrene Tierärzte, Tierpsychologen, Biologen und Apotheker. Die Praktika im Schulungszentrum werden von kompetenten, praxiserfahrenen Heilpraktikern und Tierphysiotherapeuten durchgeführt. 

Die Akademie für Tiernaturheilkunde ist vom Fachverband der niedergelassenen Tierheilpraktiker als Ausbildungsstätte anerkannt, Absolventen der ATM können sofort in den Fachverband eintreten. Seit 2008 ist die ATM vom TÜV Rheinland nach ISO 9001-2008 für ihr Qualitätsmanagement zertifiziert. Seit 2009 ist sie zudem als Bildungsträger nach der Anerkennungs-, Zulassungs- und Weiterbildungs-Verordnung (AZWV) zugelassen.

Ausbildungsgänge an der ATM

Das Studium wird durch ein interaktives elektronisches Tutorium individuell begleitet. Der E-Tutor stellt für das Lernen zu Hause Lernmaterialien in Form von Texten, Videoseminaren, Audio-Podcasts und Präsentationen zur Verfügung, dient als Plattform für Tests und ihre Auswertung und ermöglicht die Einschätzung der persönlichen Lernfortschritte im Vergleich mit anderen Studierenden. Schließlich unterstützt er Lernende bei der Planung und Organisation ihres Studiums von der Terminvergabe bis zum Erstellen eines Businessplans für die anschließende Niederlassung.

Durch die Zertifizierung als anerkannte Aus- und Weiterbildungsstätte ist es möglich, Kurse an der ATM über Bildungsgutscheine der Agenturen für Arbeit zu finanzieren. 

Umfangreiches Informationsmaterial zu den Studiengängen und den Kosten der Ausbildung hält die Webseite der ATM bereit. Im Sekretariat stehen Mitarbeiter für die telefonische Beantwortung weiterer Fragen zur Verfügung. Interessenten können sich Prospekte und sonstige Materialien auch zusenden lassen.

Weblink

www.atm.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren