Sie sind hier: Startseite » Fernschulen

AWELA - Akademie für Lebensqualität und Gesundheit

© Ioana Davies (Drutu) - Fotolia.com

Die 2004 gegründete Awela-Akademie bietet Aus- und Weiterbildungen im gesundheitlich-medizinischen Bereich an. Der Schwerpunkt der Awela liegt dabei in der vorsorgenden Gesundheitsberatung und der Beratung von Frauen in den Wechseljahren. Aufgrund der demografischen Entwicklung gibt es zunehmend Menschen im mittleren Alter und aufgrund der zunehmenden Umweltstressoren steigt der Bedarf an vorbeugenden Maßnahmen und Beratung. Diesem Bedarf trägt die Awela Rechnung mit einem kompetenten, fachbereichsübergreifenden Beratungs- und Kursangebot, das sowohl Einzel- und Gruppenbetreuung umfasst, und in dem Entspannung und Bewegung ebenso Platz finden wie Ernährung und Lebensgestaltung in Theorie und Praxis. Zur Information bietet die Awela Interessenten einen unverbindlichen Beratungstermin.

Konsequentes Qualitätsmanagement

Wachsender Zuspruch bestätigt den Erfolg der praxisnahen und auf die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen zugeschnittenen Lehrgänge, die als Vollzeitstudium oder als Fernlehrgang, ergänzt durch Praxiseinheiten, angeboten werden. Für die Qualität der Kurse sorgt ein ständiges konsequentes Qualitätsmanagement sowie die kontinuierliche Weiterbildung des kompetenten Fachpersonals. Dazu kooperiert die Akademie mit anerkannten und fachspezifischen Weiterbildungseinrichtungen, die einen Teil der Lehrgänge betreuen und durchführen und so die hohe Qualität sicherstellen. Die Zentralstelle für Fernunterricht ZFU in Köln hat die Fernlehrgänge der Awela-Akademie geprüft und zertifiziert.

Fernlehrgänge und Lehrgänge und Einzelseminare

Die berufsbegleitenden Lehrgänge der Awela ermöglichen eine flexible Anpassung an die eigenen persönlichen und beruflichen Bedingungen. Je nach Zeitkontingent wählen Teilnehmer zwischen Fern-Lehrgängen, Vollzeitunterricht und Wochenend-Seminaren.

Fernlehrgänge

Bei den Fernlehrgängen stehen „Wechseljahr-Beratung“ und „Stressmanagement und aktive Entspannung“ zur Auswahl. 
Der Fernlehrgang „Wechseljahr-Beratung“ beschäftigt sich mit den Veränderungen, die sich durch den Eintritt in die Wechseljahre bei jeder Frau ergeben. In dem Kurs werden Fernlehrbriefe versandt, die sich mit den Lebensstadien der Frau beschäftigen, der Ernährung in den Wechseljahren und den Veränderungen im sozialen Umfeld. Die Lehrbriefe werden durch ein dreitägiges Seminar „Wechseljahre - Grundlagenwissen“ ergänzt, in dem auf Themen der ersten beiden Lehrbriefe intensiv eingegangen wird. Der Fernlehrgang endet mit einem Abschlusszertifikat Awela.
Der Fern-Lehrgang „Stressmanagement und aktive Entspannung“ bildet das Grundstudium für die Ausbildung „Entspannungspädagoge/in“. In einem Theorieteil werden in 6 Studienbriefen Entspannungstechniken vorgestellt und erlernt: Hierzu zählen Autogenes Training, Muskelrelaxation, Atemtechniken, Meditationstechniken Qigong und andere.

Lehrgänge

Der Lehrgang „Entspannungspädagoge/in“ ist ein Präsenzstudium mit einer Dauer von fünf Unterrichtswochen und findet in Schloss Lüntenbeck bei Wuppertal statt. Zum Inhalt gehören unter anderem Gesundheitsförderung, Grundlagen Seminarplanung, Stressmanagement und Entspannungstechniken, Pädagogik, Methodik und Didaktik.

Die Ausbildung „Wechseljahr-Berater/in“ gliedert sich in ein Grundstudium und ein Aufbaustudium. Dabei kann das Grundstudium als Fernlehrgang „Wechseljahr-Beratung“ separat gebucht werden. Daran schließen sich die drei Seminare des Aufbaustudiums an, bei denen die Beratungssituation den Schwerpunkt bildet.

Einzelseminare

Neben den Fernlehrgängen und den Lehrgängen bietet die Awela eine Fülle von Einzelseminaren an. Das Angebot ist breit gefächert und erstreckt sich von „Aquafitness“ über „Anatomische und physiologische Grundlagen“ bis hin zu „Grundlagen gesunde Ernährung“.

Seminare in Solingen, Wuppertal und Berlin

Die Kurse werden je nach Thema in der Awela - Akademie für Lebensqualität und Gesundheitsförderung in Solingen, Berlin und in Wuppertal veranstaltet. In der Regel finden die Wochenendseminare auf Schloss Lüntenbeck bei Wuppertal statt. Unternehmen, die Inhouse-Seminaren buchen, wählen zwischen dem eigenen Haus oder einem anderen Ort.

Weblink

www.awela.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren