Sie sind hier: Startseite » Fernschulen

Akademie modernes Schreiben

© Jakub Krechowicz - Fotolia.com

Die Akademie Modernes Schreiben richtet sich an alle, die gerne Romane oder Geschichten verfassen bzw. ihre kreativen Ideen umsetzen möchten. Die Kurse sind dabei als Online-Lehrgänge buchbar.

Als Einstieg in das schriftstellerische Handwerk eignet sich der Grundlagenkurs "Modern und kreativ Schreiben", der insgesamt zwölf Wochen dauert und sich aus sieben Lektionen zusammensetzt. Nach erfolgreicher Absolvierung des Grundkurses können Interessierte dann den Aufbaukurs besuchen, bei dem insgesamt 35 Aufgaben gelöst werden müssen. Weitere Techniken des Schreibens erlernt man dann im Fortschrittskurs, in dem die Teilnehmer drei eigene Kurzgeschichten entwickeln und präsentieren. Darüber hinaus bietet die Akademie Modernes Schreiben auch verschiedene Schwerpunktkurse an: So beschäftigt sich der Schwerpunktkurs "Kriminalroman" mit den unterschiedlichsten Krimi-Genres sowie dem Aufbau einer Story. Um große Gefühle geht es im Schwerpunktkurs "Liebesroman", wer gerne eigene Welten erschafft, für den ist der Kurs "Fantasy" oder "Science Fiction" vielleicht genau das Richtige. Für alle, die an einem eigenen Roman arbeiten, ist der Schwerpunktkurs "Romanprojekt" gedacht, wobei 50 Seiten des Manuskripts von einem Schriftsteller-Dozenten geprüft werden. Für den Besuch dieses Kurses ist allerdings der Abschluss eines anderen Schwerpunktkurses Voraussetzung. Ein eigenständiger Kurs ist die "Online Schreibwerkstatt", wobei hier von den Teilnehmenden Texte zu vorgegebenen Themen verfasst werden, danach folgt eine Diskussion in einem geschlossenen Forum. So erfährt man, wie Texte auf andere wirken und wie man diese überarbeiten kann. Des Weiteren bietet die Akademie Modernes Schreiben auch einen Manuskript-Check bzw. einen Exposé-Check an. Dabei handelt es sich um ein Coaching, bei dem die Stärken und Schwächen eines Exposés bzw. eines Manuskripts analysiert werden.

Wer sich für die Teilnahme an einem Lehrgang der Akademie entscheidet, hat zwei Wochen Zeit, um diesen zu testen und kann während dieser Frist auch wieder vom Vertrag zurücktreten. Während der gesamten Dauer werden die Teilnehmer von zwei Dozenten betreut, die die eingereichten Aufgaben korrigieren und wertvolle Tipps erteilen. Außerdem ist es möglich, einen Lehrgang um bis zu zwölf Wochen zu verlängern. Nach dem Abschluss eines Kurses wird ein Zertifikat ausgestellt, das die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang bescheinigt.

Da die einzelnen Kurse als Online-Studium angeboten werden, müssen die Aufgaben und Lektionen im geschützten Bereich der Webseite heruntergeladen und nach Bearbeitung wieder an die Akademie zurückgesendet werden. Die Lehrhefte stehen aber auch als PDF-Dokument zur Verfügung, sodass man sie ausdrucken und durcharbeiten kann.

Für die Teilnahme an den Lehrgängen ist keine spezielle Vorbildung erforderlich, die Bezahlung der Lehrgangsgebühren kann in Raten erfolgen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren