Sie sind hier: Startseite » Fernschulen

SEO Fernstudium / AFS Akademie

© davis- Fotolia

Die AFS Akademie für Fortbildung in Suchmaschinenoptimierung wurde Anfang 2012 gegründet. Sitz der Akademie ist Berlin. Ihr Ziel ist es, in einem 6 Monate dauerndem Ausbildungsprogramm diejenigen, die sich für Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization - SEO) interessieren, zu SEO-Profis zu machen.

Zielgruppe der AFS sind Webdesigner und Programmierer, IT-Fachkräfte, E-Commerce-Mitarbeiter und alle anderen, die mit Suchmaschinenoptimierung beschäftigt und an einer Fortbildung und Zertifizierung ihrer Kenntnisse in diesem Bereich interessiert sind.

Gerade auf dem Gebiet der Suchmaschinenoptimierung sind die Berufsfelder sehr ungenau. Der Beruf eines SEO-Beauftragten oder Suchmaschinenoptimierers selbst ist nur sehr unscharf definiert. Andererseits ist Suchmaschinenoptimierung zu einer existenziell wichtigen Aufgabe für Unternehmen geworden, die im Internet tätig sind. Es gibt eine Vielzahl von SEO-Dienstleistungen professioneller Anbieter, die einen hohen Marktwert aufweisen. SEO ist heute bereits fast zu einer eigenen Wissenschaft geworden. Die AFS will in diesem Bereich tätig werden und mit ihrer Ausbildungsleistung dazu beitragen, dass ein klar definiertes Berufsfeld geschaffen wird. Dadurch soll auch eine Qualitätssicherung durch Experten ermöglicht werden.

Die Ausbildung an der AFS beinhaltet 6 Module, die jeweils einen Monat in Anspruch nehmen und zum größten Teil im Fernunterricht erfolgen. Dabei werden den Teilnehmern wöchentlich Lehrmaterialien zur Verfügung gestellt, die sie selbständig bei freier Zeiteinteilung bearbeiten können. Erworbenes theoretisches Wissen wird in praktischen Projekten angewendet und dadurch vertieft. Die Lehrinhalte umfassen sämtliche Bereiche, die für die Suchmaschinenoptimierung wichtig sind, unter anderem Keyword-Analyse, Tools und Datenbanken für Keywords, HTML und Metatags, Content Optimierung und vieles anderes mehr.

Besondere Bedeutung im Rahmen des Lehrprogramms haben individuelle und Gruppenprojekte, die die reine Wissensvermittlung begleiten und unterstützen. Für die Einzelprojekte wird den Teilnehmern für die Dauer des Kurses jeweils eine individuelle Domain zur Verfügung gestellt, die nach und nach mit dem Erlernten optimiert werden kann. Die Gruppenprojekte enthalten spezifische Optimierungsaufträge mit unterschiedlichen Methodenkatalogen. Am Ende der Ausbildungszeit werden die Ergebnisse gemeinsam mit den anderen Gruppen unter der fachkundigen Leitung von SEO-Experten verglichen.

Am Ende eines jeden Moduls findet eine Präsenz-Phase in Berlin statt. Monatlich können die Teilnehmer dann freitags und sonnabends das Gelernte mit SEO-Experten überprüfen. Am Anreisetag erfolgt eine Begrüßung mit anschließendem Abendessen, das auch dem fachlichen Austausch der Kursteilnehmer untereinander dienen soll. Am Sonnabend finden Vorträge mit anschließenden Diskussionsrunden statt. Am Ende der Präsenz-Phasen werden die Teilnehmer einzeln geprüft.

Die 6 Module haben folgende Lehrinhalte:
- SEO Basics
- Keywords
- Onpage Optimierung
- Offpage Optimierung
- Tools
- Marketing und Recht

Der Lehrgang ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zugelassen (ZFU). Nach eigenen Angaben arbeitet die AFS zurzeit daran, eine Förderung durch die Arbeitsämter zu ermöglichen. Auch ist daran gedacht, den 6-monatigen Basis-Lehrgang mit Zusatz-Modulen zur Weiterbildung zu ergänzen.

Web: www.afs-akademie.org

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren