Sie sind hier: Startseite » Fernschulen

Deutsches Feng Shui Institut (DFSI)

© Barbara-Maria Damrau - Fotolia.com

Nach umfassenden Studien in Asien wurde das Deutsche Feng Shui Institut (DFSI), das in den Bereichen Ausbildung, Beratung und Forschung tätig ist, 1998 von Katrin Martin-Fröhling sowie Thomas Fröhling in Freiburg gegründet. Seitdem konnten sie mehr als 1000 Gartenplaner, Bauunternehmer bzw. Architekten ausbilden. Zudem sind die beiden renommierten Unternehmensberater auch erfolgreiche Buchautoren, die Bestseller wie "Der Feng Shui Berater" oder "Wohnen mit Feng Shui" auf den Markt gebracht haben. Durch ihre langjährigen Erfahrungen konnten sie außerdem unterschiedlichste praxisnahe Feng Shui Tools - wie zum Beispiel den Circle of Success (COS) - entwickeln, die nun in den Seminaren des DSFI an Klienten aus aller Welt weitergegeben werden.

Dafür stehen Interessierten zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten offen. Die Grundlagen der unterschiedlichen Feng Shui-Richtungen erlernt man in der DSFI-Basisausbildung, die sich vorwiegend an Raumausstatter, Architekten oder Landschaftsplaner richtet und 15 Tage (drei 5tägige Intensiv-Seminare von Montag bis Freitag) dauert. Der Abschluss ermöglicht es den Teilnehmern im Bereich Privatanalysen als "Feng Shui-Consultant, DFSI geprüft" zu arbeiten bzw. eine weiterführende Meisterausbildung zu absolvieren. Die Masterausbildung setzt sich aus speziellen weiterführenden Seminaren zu den Themenbereichen Geo- und Elektrobiologie, Beraterkompetenz, Flying Stars, Business Feng Shui, Inneres Feng Shui und I Ging zusammen. Darüber hinaus wird jeder Masterschüler auch individuell begleitet und schließt die Ausbildung mit einer Master-Arbeit ab.

Auf Grundlage des Feng Shui Basis-Kurses wurde außerdem ein Fernlehrgang zum "Feng Shui-Berater" entwickelt, dessen Studienzeit 18 Monate umfasst. Dabei ist die Ausbildung in zwei Einheiten - "Feng Shui I" und "Feng Shui II" - gegliedert, wobei pro Lektion eine Studienzeit von sechs Wochenstunden eingeplant werden sollte. Nach Abschluss des Lehrganges ist man berechtigt, kompetente Beratungen durchzuführen.

Des Weiteren bietet das DSFI auch Seminare im Bereich "Gesundheit und Wellness", "Einrichtungsberatung" oder "Baubiologie" an.

Für alle angebotenen Ausbildungen gibt es auch günstige Finanzierungsmöglichkeiten. So erhalten Menschen mit Schwerbehinderung, Rentner und Schüler spezielle Rabatte, außerdem profitieren die Studierenden von zahlreichen staatlichen Förderungen sowie von der Bildungsprämie, mit der Kosten von bis zu 500 Euro gefördert werden können. Des Weiteren besteht auch die Möglichkeit, einen Bildungsgutschein, einen Bildungsscheck oder einen Qualifikationsscheck einzulösen bzw. beim Arbeitgeber Bildungsurlaub zu beantragen.

Alle vom Deutschen Institut für Feng Shui angebotenen Seminare, Workshops und Prüfungen finden in Au, einem Vorort von Freiburg statt. Die Anmeldung sollte möglichst vier Wochen vor Beginn des Kurses oder der Ausbildung erfolgen.

Kontakt:
Deutsches Feng Shui Institut
Web: http://deutsches-fengshui-institut.de/
Selzenstraße 23
79280 Au bei Freiburg im Breisgau

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren