Sie sind hier: Startseite » EDV

Fernstudium Elektrische Steuerungs- und Regelungstechnik (Fernkurs)

© Gina Sanders - Fotolia.com

In der Industrie und im Haushalt, in der Straßenbahn und im Taxi, in all diesen Bereichen spielt die individuelle Steuerungs- und Regelelektronik eine zentrale Rolle. Ohne sie lassen sich keine notwendigen Automatisierungsprozesse gestalten. Automatisierung aber, sichert eine Maschinenauslastung, die Energie einspart und Gewinn orientiert funktioniert, was in der wirtschaftlichen Konkurrenzsituation der entscheidende Erfolgsfaktor sein kann. Der Fernkurs "Elektrische Steuerungs- und Regelungstechnik" eignet sich, um praxisorientiert Kenntnisse in der Steuerungs- und Regelungstechnik zu erwerben.

Die inhaltliche Bandbreite des Fernkurses spannt sich von der Messtechnik über die speicherprogrammierte Steuerung bis zur Leistungselektronik. Sie erhalten so einen grundlegenden Einblick und Verständnis für die Steuerungs- und Regeltechnik. An Ihrem PC zu Hause können sie mittels spezieller Software die Anwendung üben und die Abläufe in Produktionsprozessen simulieren.

Der Fernkurs befähigt Sie mit ihrem Wissen unter anderem dazu, automatisierte Produktionsprozesse künftig aktiv zu gestalten oder zu optimieren.

Der Fernkurs ist ideal für Mitarbeiter in Technik, IT oder Produktion, die sich weiter qualifizieren wollen, und für jene, die mit SPS-Systemen arbeiten oder selbst Steuerungen und Schaltprozesse programmieren und weiterentwickeln möchten. Interessierte, die Grundkenntnisse über das Zusammenspiel von Elektronik, Steuerung und elektrischen Anlagen gewinnen möchten sind in dem Kurs ebenfalls richtig.

Einzelheiten zum Fernkurs:

ZULASSUNG: Eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie gute mathematische und naturwissenschaftliche Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.
STUDIENBEGINN UND - DAUER: Der Start in das Fernstudium kann zu jeder Zeit erfolgen. Die Dauer beläuft sich auf 9 Monate bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von etwa 10 Stunden. Ohne weitere Kosten kann der Kurs um 6 Monate verlängert werden.
STUDIENINHALTE: Mit dem Fernkurs werden unter anderem die folgenden Themen inhaltlich vermittelt:

- Mess- und Regelungstechnik: Von der Steuerungstechnik, der Regelstrecke, den Eigenschaften und einzelnen Baugliedern, stetigen und unstetigen Reglern, dem einfachen Regelkreis und erweiterten -schaltungen, Messwertaufnehmern, der Temperaturmessung, der Messung physikalischer Größen, bis zur Messwertumformung und -übertragung.

- Speicherprogrammierbare Steuerungen: Ihr Aufbau und ihre Funktionsweise, logische Verknüpfungen, binäre Steuerungen, Speicher- und Zeitverhalten, Wischfunktionen, Zählvorgänge, Entwurfsverfahren zur Entwicklung von Steuerungsprogrammen, Ablaufdiagramme, Grundlagen der Steuerungssicherheit.

- Leistungselektronik: Elektronisches Schalten und Energieumwandeln, Schaltungen mit Dioden, Stromrichter, Gleichstromsteller und Schaltnetzteile, Wechsel- und Umrichter.

- Studienmaterial: 11 Studienhefte, 5 Audio-CDs, 1 Video-DVD, SPS-Simulations-Software TrySim®.
ABSCHLUSS: Absolventen wird der erfolgreiche Abschluss mit einem Zeugnis bestätigt. Dieses wird auf Wunsch auch als international einsetzbares Zertifikat in englischer Sprache ausgestellt.
ANBIETER: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren