Sie sind hier: Startseite » EDV

Fernstudium EDV-Sachbearbeiter (Fernkurs)

© Gina Sanders - Fotolia.com

Ohne elektronische Datenverarbeitung funktioniert heute kein modernes Büro mehr. Weltweit werden Daten erstellt, bearbeitet und ausgetauscht. Deshalb werden neben organisatorischen und kaufmännischen auch Grundkenntnisse in der EDV unabdingbar für Mitarbeiter auf Büroarbeitsplätzen vorausgesetzt. Der Fernkurs "EDV-Sachbearbeiter" bereitet seine Teilnehmer auf die Herausforderungen eines modernen Arbeitsplatzes vor, vermittelt die relevanten Inhalte und theoretischen Grundlagen für den erfolgreichen Einstieg ins Büro.

Die Teilnehmer beginnen im Rahmen des Fernkurses mit den Grundlagen der Informationstechnologie, sie lernen ihr Arbeitsgerät, den PC, und ihre Arbeitsmittel, Windows und MS Office, kennen. Effektives Zeitmanagement und die Fähigkeit, sich gut selbst zu organisieren, werden ebenso vermittelt wie Grundlagen der Büroorganisation, stilsicherer Schriftverkehr, kaufmännische und vertragsrechtliche Einblicke. Praktische Anwendung finden die neuen Kenntnisse in der Arbeit mit MS Office.

Der Fernkurs bereitet seine Teilnehmer auf die Übernahme verantwortlicher Tätigkeiten im Bereich der EDV-Sachbearbeitung vor.

Der Kurs richtet sich an bereits im Büro Tätige, die ihr Wissen erneuern wollen, und Angestellte aus anderen Bereichen, die sich beruflich im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich neu orientieren möchten.

Einzelheiten zum Fernkurs:

ZULASSUNG: Der Fernkurs kann ohne Vorkenntnisse belegt werden. Ein PC mit Audiokarte, Lautsprecher, Internetzugang sowie Microsoft Windows 7 und MS Office 2010 werden als Arbeitsmittel benötigt. Alternativ wird ein Kurs für Vista und Office 2007 angeboten.
STUDIENBEGINN UND - DAUER: Ein Studienstart kann zu jedem gewünschtem Datum erfolgen. Mit einer wöchentlichen Stundenzahl von etwa 9 Stunden dauert der Kurs 18 Monate. Er kann ohne weitere Gebühren um 12 Monate verlängert werden. Optional kann ein viertägiges Seminar (inklusive Prüfung) in MS Office belegt werden. Die Kosten dafür fallen zusätzlich zur Kursgebühr an.
STUDIENINHALTE: Der Fernkurs vermittelt angehenden Sachbearbeitern unter anderem die folgenden Inhalte:

- Grundlagen der elektronischen Datenverarbeitung: Einführung in Hard- und Software, Datenschutz und -sicherheit, Ergonomie am Arbeitsplatz.

- Zeitmanagement und Selbstorganisation: Die Arbeitszeit effektiv nutzen und die eigenen Aufgaben effizient organisieren.

- Einführung in Dateiverwaltung mit MS Windows, Internet und Client-Server-Computing: Die Bedienungsoberfläche richtig nutzen, Dateien und Ordner organisieren.

- Einführung in Anwendungssoftware MS Office: Textverarbeitung mit Word, Tabellenkalkulation mit Excel, Datenbankenerstellung mit Access, Internetrecherche mit Internet Explorer, Kommunikation via E-Mail.

- Grundlagen der Büroorganisation und des korrekten kaufmännischen Schriftverkehrs.

- Betriebswirtschaftslehre und Recht: Einführung in Zahlungsverkehr, Online-Banking, Buchführung, Bilanzen und Kalkulation, praktische Wissensvermittlung von Privat- und Vertragsrecht.

- Studienmaterial: 33 Studienhefte, Lernvideos, Übungsdateien.
ABSCHLUSS: Teilnehmer, die den Fernkurs erfolgreich absolvieren, erhalten ein Zeugnis. Mit bestandener Prüfung im Rahmen des optionalen Seminars bekommen sie außerdem das Zertifikat "Geprüfter EDV-Sachbearbeiter". Auf Wunsch werden die Zeugnisse auch als international einsetzbares Zertifikat ausgestellt.
ANBIETER: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren