Sie sind hier: Startseite » EDV

Fernstudium ECDL - Europäischer Computer Führerschein (Fernkurs)

© Gina Sanders - Fotolia.com

Fundierte Kenntnisse in Office-Anwenderprogrammen gehören heute unabdingbar in die Arbeitswelt, unabhängig davon, ob Sie im Back-Office, als Sachbearbeiter oder als Fachkraft tätig sind. Häufig wird die professionelle Verwendung der entsprechenden Programme auch beim beruflichen Aufstieg vorausgesetzt. Eine sichere Beherrschung ist zwar gut, in vielen Fällen verlangen Firmen aber inzwischen einen Nachweis darüber. Der Fernkurs "ECDL – Europäischer Computer Führerschein" macht Sie mit den MS Office-Anwendungen vertraut und bereitet Sie auf die Prüfung für das anerkannte Zertifikat vor.

Der Fernkurs vermittelt Ihnen einen Einblick in die Grundlagen der Informationstechnologie, in Datenschutz und -sicherheit. Sie lernen Computerbenutzung und Dateiverwaltung mit MS Windows von Grund auf, erfahren wie Texte mit Word verarbeitet, Tabellen mit Excel kalkuliert, Datenbanken mit Access erstellt und Präsentationen mit PowerPoint gemacht werden. Zum Abschluss erfahren Sie, wie Sie mit dem Internet Explorer systematisch Informationen im Web suchen, wie E-Mails bearbeitet und versandt werden.

Das Ziel des Fernkurses ist, den Teilnehmern die tägliche Arbeit mit fundierten Computerkenntnissen zu erleichtern und sie auf die Prüfung zum ECDL vorzubereiten.

Der Fernkurs ist für Sie optimal, wenn Sie eine fundierte Anleitung für die relevanten MS Office-Programme suchen, Sie ein europaweit anerkanntes Zertifikat erwerben oder sich für einen Arbeitsplatz am PC qualifizieren wollen.

Einzelheiten zum Fernkurs:

ZULASSUNG: Vorkenntnisse sind nicht nötig. Als Arbeitsmittel werden ein PC mit Windows 7 und der MS Office Suite 2010 in der Professional Version mit Word, Excel, PowerPoint, Access sowie ein Zugang zum Internet benötigt. Alternativ kann der Kurs auch für Vista und Office 2007 angeboten werden.
STUDIENBEGINN UND - DAUER: Ein Studienstart kann zu jedem gewünschtem Datum erfolgen. Der Fernkurs dauert bei einer etwaigen Wochenarbeitszeit von 8 Stunden insgesamt 14 Monate. Kostenfrei kann die Dauer um 9 Monate verlängert werden.
STUDIENINHALTE: Unter anderem erwerben die Teilnehmer fundierte Kenntnisse in folgenden Themenbereichen:

- Grundlagen der Informationstechnologie: Einführung in Hard- und Software, Netzwerke, Datenschutz und -sicherheit, Ergonomie am Arbeitsplatz.

- Computerbenutzung und Dateiverwaltung mit MS Windows: Wie funktioniert die Bedienungsoberfläche? Was sind Dateien und Ordner? Nutzen der Hilfefunktion des Programms.

- Anwendungsprogramme MS Office: Texte mit Word erstellen, bearbeiten und richtig formatieren, Tabellen und Diagramme einfügen, Dokumentenvorlagen und Serienbrieffunktion nutzen. Tabellen mit Excel kalkulieren und formatieren, Formeln und Funktionen anwenden, Diagramme und Listen erstellen. Datenbanken mit Access planen und erstellen, Tabellen, Formulare, Berichte und Abfragefunktionen nutzen. Präsentationen mit PowerPoint erstellen und bearbeiten, Effekte, Diagramme, Organigramme, Zeichnungen und Grafikobjekte stimmig einsetzen.

- Information und Kommunikation: Im Web browsen und recherchieren mit dem Internet Explorer, E-Mails senden und empfangen.

- Studienmaterial: 21 Studienhefte, CD mit Lernvideos.
ABSCHLUSS: Als Absolvent erhalten Sie ein Zeugnis, das Ihnen die erfolgreiche Vorbereitung in einem Kurs auf den Europäischen Computer Führerschein bestätigt. Falls gewünscht wird es außerdem als international verwendbares Zertifikat ausgestellt. In externen Prüfungen können Sie darüber hinaus das ECDL-Zertifikat ablegen.
ANBIETER: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

- Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren