Sie sind hier: Startseite » Bachelor

Fernstudium Bachelor technische Betriebswirtschaft

© davis- Fotolia

Das Fernstudium Bachelor technische Betriebswirtschaft kombiniert technische Kompetenzen mit betriebswirtschaftlichem Wissen. Beide Felder, die Ingenieurwissenschaften und BWL, werden während des Studiums vermittelt, so dass Absolventen in der Lage sind, Führungspositionen in technischen Betrieben zu übernehmen, Büroarbeiten ebenso erledigen können wie technische Abläufe verstehen können.

Der Charme des Fernstudiengangs Bachelor technische Betriebswirtschaft liegt darin, dass technisch oder betriebswirtschaftlich vorgebildete Arbeitnehmer hier Zusatzqualifikationen erwerben können, die die Karriere vorantreiben, einen Wechsel zwischen Fertigungshallen und Büro ermöglichen und somit neue Tätigkeitsfelder erschließen.

Direkt zur Hochschule wechseln

Voraussetzungen Die Voraussetzungen für das Fernstudium Bachelor Technische Betriebswirtschaft sind die gleichen wie bei anderen Fernstudiengängen mit dem Abschluss des Bachelor. Die Wilhelm Büchner Hochschule für Fernstudien behält sich vor, Studieninteressenten mit der allgemeinen oder der fachgebundenen Hochschulreife oder Fachhochschulreife zum Studium zuzulassen. Bewerber/-innen mit einer vom Hessischen Kultusministerium als gleichwertig anerkannten Hochschulzugangsberechtigung wie einem Meistertitel oder einer staatlichen Prüfung können das Studium ebenfalls ohne weiteres aufnehmen. Sollten keine derartigen Schulabschlüsse vorliegen, so reicht eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem dem angestrebten Fernstudium fachverwandten Beruf oder eine einschlägige Berufserfahrung von wenigstens drei Jahren aus, um sich als Gasthörer für das Fernstudium Bachelor Technische Betriebswirtschaft einzuschreiben. In diesem Fall ist es in der Regel so, dass nach 2 Semestern eine Hochschulzugangsprüfung abgelegt wird, die zum normalen Fernstudium an der Wilhelm Büchner Hochschule für Fernstudien berechtigt. Sollte keine Erfahrung auf dem Gebiet des angestrebten Fernstudiums vorliegen, also keine Berufsausbildung oder -erfahrung in technischen oder betriebswirtschaftlichen Berufen, so erwartet die Wilhelm Büchner Hochschule den Nachweis von mindestens 400 Unterrichtsstunden auf einem der zu studierenden Gebiete. Kann das vorausgesetzte Wissen auf diesem Wege nachgewiesen werden und die Hochschulzugangsprüfung abgelegt werden, steht dem Fernstudium Bachelor Technische Betriebswirtschaft nichts mehr im Wege.
Studienbeginn und Dauer: Der Studienbeginn ist, wie bei allen Fernstudiengängen, flexibel. Da das Fernstudium Bachelor Technische Betriebswirtschaft von allen ein Präsenzstudium auszeichnenden Semester- und Unterrichtszeiten unabhängig ist, könne Sie frei entscheiden, wann Sie Ihr Studium beginnen. Die Studiendauer ist ebenfalls flexibel und richtet sich nach Ihrem persönlichen Bedarf. Immerhin macht es einen Unterschied, ob Sie in Vollzeit studieren oder neben einer bestehenden Berufstätigkeit in Teilzeit. Die Regelstudienzeit des Fernstudiums Bachelor Technische Betriebswirtschaft liegt bei bei 6 Semester, also 3 Jahren oder 36 Monaten. Sollte dieser Zeitrahmen nicht ausreichend sein, kann das Fernstudium gebührenfrei um bis zu 18 Monate verlängert werden. Immerhin hängt die tatsächliche Studienzeit nicht nur von der Motivation zum Lernen ab, sondern auch von den persönlichen Voraussetzungen wie Vorbildung, Selbstdisziplin und der individuellen Situation hinsichtlich eines Teilzeit- oder Vollzeitstudiums.
Studienfächer Die Inhalte des Fernstudiengangs Bachelor Technische Betriebswirtschaft sind in Module unterteilt. Während des Grundstudiums hat sich der/die Studierende mit allgemeinen Grundlagen und Interkulturellem zu beschäftigen, aus den Wahlpflichtfächern stehen Englisch und Spanisch zur Verfügung, und neben den Grundlagen Wirtschaft sind die Grundlagen Technik und Informatik Teil des Fernstudiums. Im Kernstudium stehen Wertkettenmanagement, Angewandte Technik und der Wahlpflichtbereich Technikmanagement zur Verfügung. Im Integrations- und Praxisbereich folgen ein Einführungsprojekt, Projektarbeit, eine berufspraktische Phase und und die Bachelorarbeit samt einem Kolloquium. Insgesamt ist das im Fernstudium vermittelte Wissen recht breit gefächert, eine studienbegleitende Fremdsprachenausbildung findet statt, und vor allem zum Ende des Fernstudiengangs Bachelor Technische Betriebswirtschaft hin kommen praktische Studienteile nicht zu kurz.
Abschluss Der Abschluss des Fernstudiengangs Bachelor Technische Betriebswirtschaft ist ein B. Sc., ein Bachelor of Science und kein ingenieurwissenschaftlicher Abschluss. Dennoch werden ingenieurwissenschaftliche Fähigkeiten vermittelt, wie auf der Internetseite der Wilhelm Büchner Hochschule nachzulesen ist. Die Studieninhalte des Fernstudiengangs Bachelor technische Betriebswirtschaft können dort nachgelesen werden. In der Regel ist es so, dass auf den ersten Studienabschluss B. Sc. einige Jahre Berufserfahrung folgen, bevor der Absolvent einen Aufbaustudiengang mit dem Abschlusstitel Master of Science, kurz M. Sc., anschließt.
Weblink Wilhelm Büchner Hochschule

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren