Sie sind hier: Startseite » Bachelor

Fernstudium Bachelor Informatik

Derzeit sehr gefragt auf dem Arbeitsmarkt sind hoch qualifizierte Informatiker. Dies verwundert nicht, wenn man weiß, dass in der heutigen Zeit viele Prozesse ohne die Informatik gar nicht mehr ablaufen könnten. Die Wirtschaft ist zweifelsohne auf qualifizierte Mitarbeiter angewiesen. Solche Qualifikationen erwerben können Sie beispielsweise im Bachelor-Studiengang Informatik an der Wilhelm Büchner Hochschule, die als Private Fernhochschule Darmstadt anerkannt ist.

Was ist charakteristisch für den Bachelor-Studiengang Informatik?

Zunächst einmal erwerben Sie ein breites Grundlagenwissen aus dem Bereich Informatik, so dass Sie zu einem strategieorientierten Generalisten ausgebildet werden. Darüber hinaus haben Sie entsprechende Wahlmöglichkeiten und können sich auf unterschiedliche Bereiche spezialisieren. Somit können Sie sich bereits während des Fernstudiums aussuchen, wie Ihr späterer Arbeitsplatz aussehen soll. Je nach Interesse kommen unterschiedliche Einsatzbereiche für Sie infrage, angefangen von der Produktion über die Verwaltung bis hin zum Vertrieb. In all diesen Bereichen können Sie nach erfolgreichem Abschluss des Fernstudiums an der Wilhelm Büchner Hochschule Führungsaufgaben übernehmen.

Die langfristige Nachfrage am Arbeitsmarkt nach qualifizierten Informatikern ist es, die diesen Studiengang auszeichnet. Die Nachfrage nach Software- und IT-Diensten ist gerade in wirtschaftlichen Krisenzeiten am stärksten. Immerhin unterstützen IT-Systeme die Wirtschaft bei der Krisenbewältigung.

Was sind die Studieninhalte?

Beim Bachelor-Studiengang Informatik an der Fernhochschule beginnen Sie zunächst mit dem so genannten Grundlagenstudium. Dieses gliedert sich in den Studienbereich Mathematik und Technik, den Studienbereich Informatik, den Studienbereich Business Management und Führung und geht außerdem auf die besondere Informatikpraxis ein.

Charakteristisch für das Kern- und Vertiefungsstudium ist, dass Sie sich dem Studienbereich Informatik, dem Studienbereich Business Management und Führung und dem Wahlpflichtbereich widmen. Ziel dabei ist, qualifiziertes Fachwissen zu erwerben. Entscheiden Sie sich im Wahlpflichtbereich zum Beispiel für die Fächer Künstliche Intelligenz, Kommunikations- und Informationssysteme der Logistik oder Medienkompetenz.

Studiendauer und Abschluss

Wenn Sie das Studium mit Erfolg abschließen, erwerben Sie den akademischen Grad Bachelor of Science (B. Sc.). Zuvor jedoch müssen Sie 6 Leistungssemester absolvieren, was einer Regelstudienzeit von 36 Monaten entspricht. Die Wilhelm Büchner Hochschule gibt Ihnen aber die Möglichkeit, die Betreuungszeit vollkommen kostenlos um 18 Monate zu verlängern.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit, das Studium mit einem direkten oder einem indirekten Zugang aufzunehmen. Beim direkten Zugang für den Bachelor-Studiengang Informatik besitzen Sie entweder das Abitur, das Fachabitur, haben einen Abschluss an einer Fachoberschule, die Fachhochschulreife oder eine vom Hessischen Kultusministerium als gleichwertig anerkannte Fachhochschulzugangsberechtigung.

Ohne direkten Zugang können Sie, wie bereits angesprochen, ebenfalls das Fernstudium aufnehmen. Allerdings müssen Sie dann nach zwei Semestern die Hochschulzugangsprüfung ablegen. Infrage kommt diese Variante für Sie dann, wenn Sie einen berufsqualifizierenden Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf besitzen oder eine Berufsausbildung an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsfachschule oder eine abgeschlossene Ausbildung im einfachen oder mittleren Dienstes der öffentlichen Verwaltung nachweisen können. Anschließend müssen Sie für mindestens vier Jahre eine hauptberufliche Tätigkeit ausgeübt haben. Ebenso wichtig ist, dass Sie Ihre Ausbildung durch eine qualifizierte Weiterbildung, wie beispielsweise einen Lehrgang, eine berufliche Fortbildung oder einen Kurs an Volkshochschulen und anderen Bildungseinrichtungen, erweitert und vertieft haben.

Staatlich geprüfte Techniker und Meister bekommen die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung automatisch, um ein Studium an den Hochschulen

Infokatalog bestellen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren