Sie sind hier: Startseite » Wirtschaft

Fernstudium Marketingreferent (Fernkurs)

© pressmaster - Fotolia.com

Unternehmen können heute ihre Produkte und Dienstleistungen nur dann erfolgreich in den Märkten platzieren, wenn sie vorab eine zielgerechte Marketingstrategie entwickelt haben. Gerade in Zeiten der massiven Werbeflut über die neuen Medien, muss ein klarer Kundenvorteil des Produkts oder der Dienstleistung kommuniziert werden, der Interesse und im Idealfall einen Kaufimpuls auslöst. Die dafür erforderlichen Marketingmaßnahmen mit fundierter Markt- und Zielgruppenkenntnis strategisch gut zu planen und umzusetzen sind die Aufgaben des Marketingreferenten. Sie sind in vielen Unternehmen zu finden und maßgeblich an den Unternehmenserfolgen beteiligt.

Mit dem Fernkurs „Geprüfter Marketingreferent“ erhalten die Teilnehmer eine solide Basis und aktuelles Know-how, das heute für ein modernes Marketing benötigt wird. Die Themenpalette ist umfassend und reicht von psychologischen Kenntnissen über Käuferverhalten und Marktforschungsverfahren bis hin zur praktischen Planung und Durchführung von Marketingmaßnahmen. So vielfältig wie die Themen sind auch die Branchen, in denen Marketingreferenten zu finden sind: in Werbe- und Marketingagenturen, im Vertrieb oder Produktmanagement von Unternehmen oder als freier Berater.

Der Fernkurs richtet sich an kaufmännische Angestellte, die gerade ihre Ausbildung abgeschlossen haben oder an Angestellte, die bereits mehrere Jahre in einem kaufmännischen Beruf oder bereits im Marketing arbeiten.

Einzelheiten zum Fernkurs:

ZULASSUNG: Zur Teilnahme ist eine abgeschossene kaufmännische Ausbildung oder mehrere Jahre Berufserfahrung in einem kaufmännischen Beruf erforderlich.
STUDIENBEGINN UND -DAUER: Der Studienbeginn kann zu einem Termin Ihrer Wahl erfolgen. Der Fernkurs dauert 18 Monate mit etwa 6 bis 8 Stunden pro Woche, die für das Lernen eingeplant werden sollten. Das Arbeitspensum kann, wenn gewünscht, in kürzerer Zeit absolviert werden. Wenn mehr Zeit beansprucht wird, lässt sich die Regelstudienzeit unentgeltlich um 12 Monate verlängern.
STUDIENINHALTE: - Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre/Statistik

- Marktorientiertes Denken und Handeln

- Marktforschung (Befragung, Beobachtung, Panelforschung, Experimente, Testmarketing, Statistische Aspekte und methodische Probleme, Institutionelle Rahmenbedingungen)

- Marketingmanagement (Situationsanalyse, Zielbestimmung, Marketingstrategie und -planung, Analytische Hilfsmittel, Markt- und Kundensegmentierung, Planungsinstrumente und -techniken, Optimierungsmodelle, Führungsstile und Managementmethoden, Aufbau- und Ablauforganisation von Unternehmen)

- Produkt- und Servicepolitik (Lebenszyklen von Märkten, Produkten und Marken, Grundregeln des Markterfolges, Kaufhäufigkeit, Von der Produktidee bis zur Markteinführung, Markenwesen, Dienstleistungsmarketing, Qualitätssicherung und Kundennutzen, Kundenerwartungen und -zufriedenheit, Kundennähe und Beschwerdemanagement, Kundenloyalität und -bindung)

- Kommunikationspolitik (Komponenten der Kommunikationswirkung, Messung des Werbeerfolges, Instrumente der Kommunikation, Werbeplan, Mediaplanung, Verkaufsförderung, Öffentlichkeitsarbeit, Sponsoring, Direktmarketing)

- Distributionspolitik (Wesentliche Funktionen des Vertriebssystems, Planung und Einsatz)

- Preispolitik (Bedeutung, Rahmenbedingungen preispolitischer Entscheidungen, Preispolitische Strategien)

- Handelsmarketing

- Marketingcontrolling

- Managementmethoden (Ziele entdecken, formulieren, realisieren, Präsentationstechniken, Mind Mapping, Top Mapping, Modelle zur Entscheidungsfindung, Methoden der Fehler- und Ursachensuche, Stressmechanismus, -wirkungen und –management)

- Firmenbeispiele und Fallstudien

Studienmaterial: 36 Studienhefte
ABSCHLUSS: Wenn die Abschlussarbeit erfolgreich bearbeitet worden ist, erhält der Teilnehmer ein Abschlusszertifikat „Geprüfter Marketingreferent“. Auf Wunsch wird ein englischsprachiges Zertifikat ausgestellt, das international verwendbar ist.
ANBIETER: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

- Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren