Sie sind hier: Startseite » Sprachen

Fernstudium Latein (Fernkurs)

© Sean Nel - Fotolia.com

Auch wenn die lateinische Sprache als nicht gesprochene Sprache häufig in den Hintergrund tritt, so ist sie doch Teil unsrer Kultur und für jeden, der sich generell mit den Themen Sprache, Literatur oder Geschichte beschäftig unabdingbar. Historiker und Literaturwissenschaftler benötigen Lateinkenntnisse um Quellen und Dokumente des römischen Altertums im Original lesen und verstehen zu können. Die Fachsprache von Mediziner, Pharmazeuten und Botanikern ist geprägt von lateinischen Begriffen. Deshalb wird bei einer Vielzahl von Universitätsstudiengängen das kleine oder große Latinum Voraussetzung, um einen Studienplatz zu erhalten.

Im Grundkurs Latein erwerben Sie die Lateinkenntnisse, die einem mehrjährigen Unterricht an der Schule entsprechen. Neben der lateinischen Grammatik lernen Sie in der praktischen Anwendung das Übersetzen einfacher Texte und starten mit der Lektüre von Caesar, Cicero und Vergil. Historische, gesellschaftliche, kulturelle und philosophische Kenntnisse helfen Ihnen, die Texte des Altertums einzuordnen und zu verstehen.

Der Kurs „Großes Latinum“ baut auf dem Grundkurs auf, erweitert die Grammatikkenntnisse und führt tiefer in die römische Geschichte und Literatur ein. Damit erreichen Sie einen Kenntnisstand, der dem des großen Latinums an Schulen entspricht. Wenn Sie das Abitur haben, sind Sie nach erfolgreichem Abschluss berechtigt, sich bei der Schulbehörde zur staatlichen Prüfung „Großes Latinum“ anzumelden.

Einzelheiten zum Fernkurs:

ZULASSUNG: Es wird ein mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss, Fachschulreife oder ähnliches) vorausgesetzt.
STUDIENBEGINN: Der Studienbeginn ist ist jederzeit möglich.
DAUER: Der Grundkurs dauert 6 Monate, bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von etwa 10 Stunden. Die Studienzeit kann verkürzt oder nach Bedarf um 6 Monate gebührenfrei verlängert werden. Im Kurs „Großes Latinum“ verlängert sich die Studienzeit auf 10 Monate, bei gleicher Anzahl der Wochenstunden.
STUDIENINHALTE: Untern anderem werden folgende Themen in den Kursen behandelt:

-Schrift- und Lautlehre

- Formenlehre: u. a. Deklinationen, Konjugationen, Perfektstamm, Komparation (Steigerung), Deponentien

- Satzlehre: u. a. der einfache Satz, Satzerweiterungen, A.c.I., Participium coniunctum, Relativ- und Fragesätze,

- Gerundium, Kasuslehre

- Caesar-Lektüren

- Cicero-Lektüren

- Vergil-Lektüren

- Res Romanae: Geschichte, Staat und Politik, Gesellschaft, Recht, Kultur, Philosophie, Alltagsleben etc.

Studienmaterial: 10 Studienhefte, 2 Text- und Lesebücher
ABSCHLUSS: Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer ein Zeugnis, auf Wunsch auch in englischer Sprache als international verwendbares Zertifikat.
ANBIETER: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

- Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren