Sie sind hier: Startseite » Schulabschlüsse

Fernstudium Fachhochschulreife Technik oder Wirtschaft

© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Ein höherer Schulabschluss oder sogar ein Studium sind ideale Voraussetzungen für Berufspraktiker aus technischen oder kaufmännischen Bereichen, um auf der Karriereleiter einen weiteren Schritt nach oben zu machen. Die Fernkurse zur Fachhochschulreife

- Wirtschaft oder

- Technik

bieten den passenden Einstieg für eine verantwortungsvolle Position in den verschiedensten Unternehmen.

In den Fernkursen lernen die Teilnehmer abhängig von ihren persönlichen Voraussetzungen das nötige Wissen in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Geschichte und Politik, Physik, Chemie und Informationsverarbeitung. Im Schwerpunktfach Technik kommen außerdem darstellende Geometrie, technisches Zeichnen und Technologie hinzu. Im Schwerpunktfach Wirtschaft sind ergänzend Volks- und Betriebswirtschaftslehre sowie Rechnungswesen Teil des Lehrplans.

Die Fernkurse bereiten ihre Teilnehmer optimal auf die externe Prüfung zur Fachhochschulreife in ihrem jeweiligen Schwerpunkt vor. Der Abschluss berechtigt zum Studium an einer Fachhochschule.

Je nach Ausrichtung des Fernkurses richtet sich der Inhalt an Techniker oder Praktiker aus dem kaufmännischen Bereich, die sich zusätzliche Berufsperspektiven eröffnen möchten.

VORAUSSETZUNGEN: Der Einstieg in beide Fernkurse ist unter unterschiedlichen Vorbedingungen möglich. Dies können ein Hauptschulabschluss oder ein mittlerer Schulabschluss sein. Je nach Art des Abschlusses und der seitdem vergangenen Zeit werden zusätzlich 1–3 Jahre Berufspraxis oder eine abgeschlossene -ausbildung in einem technischen oder kaufmännischen Bereich vorausgesetzt sowie gute Kenntnisse in der Fremdsprache. Bei der Anmeldung zur staatlichen Prüfung müssen ein mittlerer Schulabschluss sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung vorliegen. Als Arbeitsmittel sind CD-Player oder multimediafähiger Standard-PC und Literaturtexte erforderlich.
KURSBEGINN: Die Fernkurse Fachhhochschulreife können zu einem Termin Ihrer Wahl beginnen.
DAUER: Je nach individueller Voraussetzung dauern die Fernkurse zwischen 24 und 36 Monaten bei wöchentlich zirka 15 Stunden Arbeitszeit. Kostenfrei kann die Kursdauer um 12 bis18 Monate verlängert werden.
FÄCHER / INHALTE: Die Grundfächer sind in beiden Fernkursen gleich, lediglich die Schwerpunktfächer variieren.

- Deutsch: Wort-, Formen-, Satz- und Aufsatzlehre, Zeichensetzung, Rechtschreibung. Englisch: Grammatik, Lektüre, Landeskunde. Geschichte und Politik: Französische Revolution bis zur Gegenwart, Gesellschaftsstruktur der Bundesrepublik und Grundfragen der Demokratie. Mathematik: Rechnen mit Zahlen, Aussagenlogik, Relationen und Funktionen, lineare Gleichungen, Potenzen, Wurzeln, Differenzial- und Integralrechnung, analytische Geometrie. Physik: Mechanik, Optik, Grundfragen der Raumfahrt, Wärme-, Strömungs- und Wellenlehre, Atom- und Kernphysik. Chemie: physikalische und chemische Grundbegriffe, Aufbau der Atome, Stöchiometrie.

Schwerpunkt Technik:

- Darstellende Geometrie und technisches Zeichnen: Grundlagen, normgerechtes Darstellen, CNC Technik, Gesamt- und Einzelzeichnungen. Technologie: Werkstoffkunde, Fertigungsverfahren, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, elektrophysikalische Grundlagen, Stromkreise, Energieversorgung.

- Studienmaterial: 110 bis 130 Studienhefte, Grundgesetz, englische Lektüre, Begleit-CDs.

Schwerpunkt Wirtschaft

- Volkswirtschaftslehre: Grundlagen, Wirtschaftsordnung und -kreislauf, Volkseinkommen. Betriebswirtschaftslehre: Organisation, Zahlungsverkehr, Personalwesen, Finanzierung, Kalkulation, Deckungsbeitragsrechnung, Statistik. Rechnungswesen: doppelte Buchführung, Buchungssatz, Kontenplan, Abschlussbilanz, kaufmännisches Rechnen.

- Studienmaterial: 115 bis 145 Studienhefte, Grundgesetz, englische Lektüre, Audio-CDs.
ABSCHLUSS: Nach dem erfolgreichen Bearbeiten aller Aufgaben erhalten Absolventen ein Zeugnis, nach Abschluss der staatlichen Prüfungen die Fachhochschulreife Wirtschaft oder Technik.
ANBIETER: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

- Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren