Sie sind hier: Startseite » Master

Fernstudium Master Personalmanagement

Personalmanager benötigen umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen der Menschenführung und der Psychologie. Zugleich müssen sie wirtschaftliche Zusammenhänge zuverlässig erkennen können. Die Personalkosten bilden im Dienstleistungssektor den größten Aufwandsposten, entscheiden aber auch in produzierenden Betrieben maßgeblich über die Wettbewerbsfähigkeit. Der Master-Studiengang Personalmanagement an der IUBH ist als Fernstudium konzipiert, sodass Sie den größten Teil der Studieninhalte nach Ihrer eigenen zeitlichen Einteilung lernen. Die Studenten können ihn wahlweise im Vollzeitmodus oder als Teilzeitstudium absolvieren. Zusätzlich zu den Inhalten des Fernstudiums nehmen die Studierenden an zwei bis drei Klausuren je Semester teil.

Sie können zu diesem Zweck eines der Studienzentren nach eigener Wahl aufsuchen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, auf freiwilliger Basis neben dem Fernstudium an Präsenztagen teilzunehmen. Absolventen des Studiengangs finden Anstellungsmöglichkeiten als Personalchefs oder – vor allem in größeren Unternehmen mit einer umfangreichen Personalabteilung – als Verantwortliche für Teilbereiche wie die Rekrutierung neuer Mitarbeiter oder das Personal-Controlling.

Direkt zur Webseite der IUBH wechseln

Details zum Fernstudium Personalmanagement:

Voraussetzungen: Voraussetzung für die Aufnahme des Magister-Studienganges ist ein abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, wobei der Bewerber mindestens eine befriedigende Abschlussnote erhalten haben muss. Der Mindestumfang des bereits absolvierten Bachelor-Studiums beläuft sich auf 180 ECTS. Falls sich der angehende Student der IUBH für das Master-Studium mit 60 statt 120 ECTS entscheidet, erhöhen sich die Anforderungen an den Bachelor-Abschluss für den direkten Zugang auf 240 ECTS. Bei 210 bis 239 Credits aus dem ersten Studium können Bewerber wahlweise eine Eignungsprüfung absolvieren oder zusätzliche Kurse mit einem Umfang von 30 ECTS belegen. Wer im Bachelor-Studium lediglich die Mindestanzahl von 180 ECTS erzielt hat, kann sich nach dem Bestehen einer Eignungsprüfung für den Master-Studiengang mit einem Umfang von 60 ECTS anmelden.
Studienbeginn und Dauer: Für den Master-Studiengang Personalmanagement ist die Einschreibung erstmals bis zum 31.05.2015 möglich. Ab Dezember 2015 können neue Studierende ihr Studium im Modell mit 120 ECTS jederzeit aufnehmen, während die Variante mit einem Leistungsumfang von 60 ECTS ab Februar 2016 ebenfalls zu jedem beliebigen Zeitpunkt begonnen werden kann. Die Studiendauer des Master-Studiengangs Personalmanagement beträgt im Modell mit 120 ECTS wahlweise vier, sechs oder acht Studiensemester, während Sie die Variante mit 60 ECTS in zwei bis vier Semestern absolvieren können. Die Studenten entscheiden sich bei der Einschreibung für eine Studiendauer, können bei Bedarf aber in einen anderen Zeitplan wechseln.
Inhalt des Studiums: Die Inhalte des Master-Studiengangs Personalmanagement vermitteln Ihnen die erforderlichen Kenntnisse in allen Fragen der Mitarbeitergewinnung und der Mitarbeiterführung. Sie belegen während Ihres Studiums unter anderem Seminare in den Bereichen Employer Branding und Recruiting, Human Resource Management, Leadership, Talentmanagement und Personalentwicklung sowie Compensation und Personalcontrolling. Bei der Studienvariante mit 120 ECTS im Master-Studium führen Sie zusätzlich eine Fallstudie durch und befassen sich des Weiteren in zwei aufeinander aufbauenden Seminaren mit dem Themenkomplex Wirtschaft und Gesellschaft. Zusätzlich entscheiden Sie sich in beiden Varianten mit Wahlmodulen, welche der Spezialisierung Ihrer Ausbildung dienen. Am Ende des Studiums steht die Abfassung Ihrer Magisterarbeit.
Abschluss: Der Abschlusstitel lautet Master of Arts (M.A.) im Bereich Personalmanagement.
Weblink: IUBH - Internationale Hochschule