Sie sind hier: Startseite » Studienorte

Fernschulen / Fernstudium in Villingen-Schwenningen

© djdarkflower - Fotolia.com

Einst waren die beiden Städte Villingen und Schwenningen eigenständig und jeweils Kreisstadt, bis sie sich 1972 zusammenschlossen. Heute leben rund 81.000 Menschen in Villingen-Schwenningen. An diese und an Studieninteressierte aus ganz Deutschland richtet sich das Angebot der vor Ort ansässigen Fernschulen. Es lohnt sich, schon vor Antritt des Fernstudiums zu erfragen, zu wie vielen Terminen Sie an die Fernschule nach Villingen-Schwenningen reisen müssen. Im Normalfall ist dies nur zu Klausuren und Kursen erforderlich.

Ihnen bietet sich nach den Vorlesungen oder Klausuren die Gelegenheit, im Studium Villingen-Schwenningen zu erkunden. Mit dem Kaiserturm und dem Bickentor sind noch Reste der mittelalterlichen Stadtbefestigung erhalten und können besichtigt werden. Auch das Münster und das Rathaus in Villingen stammen noch aus dem Mittelalter. Sportlich geht es regelmäßig bei den Spielen des Eishockeyvereins in der Helios-Arena zu. Sollten Sie es zeitlich einrichten können, dann lassen Sie sich ein Spiel der Zweitligisten nicht entgehen. Wenn Sie sich für Museen interessieren, dann können Sie in Villingen-Schwenningen ganz unterschiedliche Einrichtungen besuchen. Besonders interessant sind das Uhrenindustriemuseum, das Franziskanermuseum und das internationale Flugzeugmuseum.

Fernschulen Übersicht für Villingen-Schwenningen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren