Sie sind hier: Startseite » Lehrgang

Fernstudium Eventmanagement (IHK)

© davis- Fotolia.com

Egal, in welchem Unternehmen Sie tätig sind oder noch werden möchten: Events gehören in jedem Unternehmen zu einem der wichtigsten Marketinginstrumente. Grund hierfür sind nicht nur die Außendarstellung und Werbung für das Unternehmen, sondern vor allem die neuen Kundenkontakte. Der Umfang von Events reicht hierbei von Messeveranstaltungen über Konferenzen, Sportveranstaltungen bis hin zu Kultur-Events. Damit die jeweilige Veranstaltung ein voller Erfolg wird, muss sie durch das Eventmanagement verantwortlich geplant, organisiert, konzipiert und letztlich auch vorbereitet werden.

In dem Fernkurs zum Eventmanagement erhalten Sie alle Kenntnisse sowie das spezifische Fachwissen rund um Planung, Realisierung sowie Nachbereitung von Events. Aufgeteilt auf 16 Studienhefte, ein ergänzendes Online-Training sowie das dreitägige Vorbereitungsseminar, lernen Sie alle Bereiche des Eventmanagements kennen und können dank praktischer Übungen ihr erworbenes Wissen direkt in der Praxis erproben.

Der ganzheitliche Lernansatz wird zudem durch Ihre eigenen beruflichen Erfahrungen ergänzt. Der Fernkurs eignet sich vor allem für Sie, wenn Sie bereits im Kommunikationsbereich tätig sind und Ihr Wissen im Bereich Eventmanagement erweitern möchten. Ebenso kann dieser Lehrgang auch eine gute Vorbereitung für eine neue Stelle im Veranstaltungsbereich sein oder Sie sogar auf eine selbstständige Tätigkeit im Eventmanagement vorbereiten.

Details zum Fernkurs Eventmanagement:

Voraussetzungen: Damit Sie für den Fernkurs in Eventmanagement zugelassen werde, benötigen Sie mindestens einen mittleren Bildungsabschluss, den Nachweis über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie ausreichende Berufserfahrung im Bereich der Kommunikation. Ebenso werden Sie jedoch auch für den Fernkurs zugelassen, wenn Sie mindestens einen mittleren Bildungsabschluss sowie drei Jahre Berufserfahrung im Kommunikationsbereich nachweisen können. Sollten Sie bisher keine Berufserfahrung gesammelt, jedoch ein Hochschulstudium abgeschlossen haben, werden Sie ebenso zum Fernkurs zugelassen.
Studienbeginn und Dauer: Der Fernkurs kann zu jeder Zeit begonnen werden und erstreckt sich über eine Lehrgangsdauer von zwölf Monaten. Bemessen wurde diese Regelstudienzeit an einer wöchentlichen Lernzeit von sechs bis acht Stunden. Ebenso können Sie jedoch den Kurs auch schneller abschließen oder den Zeitraum kostenlos um sechs Monate überschreiten.
Lerninhalte: Im Fernkurs Eventmanagement werden Sie zunächst mit den Grundlagen der Betriebswirtschaft vertraut gemacht, sodass Sie auch die wirtschaftlichen Zusammenhänge rund um Veranstaltungen schnell und sicher erkennen und nutzen können. Darauf aufbauend steigen Sie in die Basics des Projektmanagements ein und erproben anhand von praktischen Übungen die einzelnen Projektplanungsschritte sowie Aufgaben der Termin-, Qualitäts- und Kostenkontrolle.

Um alle Vorhaben auch finanziell umsetzen zu können, lernen Sie zudem verschiedene Sponsoring-Methoden kennen und kennen mit Abschluss des Fernkurses auch die Besonderheiten von Promotion-Events. Darüber hinaus lernen Sie in diesem Fernkurs auch alle notwendigen Kenntnisse über Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie über die rechtlichen Rahmenbedingungen von Veranstaltungen.

Dazu gehören nicht nur die verschiedenen Haftungsformate und Vertragstypen, sondern auch das Versicherungswesen, Steuern und die Grundlagen der Künstlersozialversicherung. Abgerundet wird der Fernkurs in Eventmanagement mit einem Web-Based-Training in Moderations- und Präsentationstechniken. Hier lernen Sie, Ihre Vorhaben anschaulich und gewinnbringend zu präsentieren, sodass Ihre Veranstaltungen im Handumdrehen zu einem Erfolgsgaranten werden.
Abschluss: Mit dem erfolgreichen Abschluss aller Inhalte erhalten Sie durch den Anbieter ein Abschlusszeugnis im Eventmanagement. Sollten Sie ebenfalls Ihre Projektarbeit erfolgreich präsentiert und verteidigt haben, erhalten Sie das zusätzliche Zertifikat im Eventmanagement. Beide Dokumente können auf Wunsch auch in Englisch ausgestellt werden.
Anbieter: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren