Sie sind hier: Startseite » Hobby

Fernstudium Fotografie / Fotodesigner (Fernkurs)

© Mario Lopes - Fotolia.com

"Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte" heißt es, aber gute Fotos entstehen nicht zufällig, sondern wollen sorgfältig vorbereitet sein und benötigen das entsprechende fototechnische Know-how, ein geschultes Auge und das Gefühl für Bildmotive und Bildkomposition. In den Fernkursen

- Fotografie – professionell gemacht,

- Digitale Fotografie (Mac oder PC)

- Geprüfter Fotodesigner (Mac oder PC)

erlernen Sie mit verschiedenen Schwerpunkten und unterschiedlichem Tiefgang das erforderliche Handwerkszeug, um professionelle und gut gemachte Aufnahmen zu produzieren.

Die Fernkurse zeigen Ihnen die Historie und die kreativen sowie technischen Grundlagen der Fotografie. Sie lernen passende Motive, die perfekte Kameraeinstellung und das richtig Licht auszuwählen und einzusetzen. Während im Kurs zur professionellen Fotografie rudimentäre Kenntnisse der Bildbearbeitung am PC vermittelt werden, vertiefen die anderen Fernkurse diesen Bereich und vermitteln die Funktionen von Adobe Photoshop und Bridge. Angehende Fotodesigner beschäftigen sich außerdem mit Urheberrechten und den beruflichen Möglichkeiten.

Mit den Fernkursen eignen Sie sich gestalterische und technische Grundlagen an, um Fotos mit höherem Anspruch zu kreieren.

Je nach persönlichen Voraussetzungen und Wünschen kommen die Kurse für Einsteiger und Hobby-Fotografen in Frage, die Kenntnisse erlangen, auffrischen oder vertiefen wollen und ihr Hobby professionalisieren oder sich eine berufliche Perspektive eröffnen möchten.

Einzelheiten zum Fernkurs:

ZULASSUNG: Eine digitale Fotoausrüstung muss vorhanden sein. Für die Fernkurse "Digitale Fotografie" und "Fotodesigner" gehören außerdem ein sicherer Umgang mit dem Internet, Mac OS X oder Windows 7 bzw. Vista dazu.
STUDIENBEGINN: Der Studienbeginn ist jederzeit möglich
DAUER: Die Fernkurse "Fotografie" und "Digitale Fotografie" dauern 12 Monate bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von etwa 8 Stunden. Der Fernkurs "Fotodesigner" ist auf 18 Monate mit wöchentlich zirka 7 Stunden ausgelegt. Die Dauer kann unentgeltlich um 6 beziehungsweise 12 Monate überschritten werden.
STUDIENINHALTE: In den Fernkursen werden je nach Schwerpunkt grundlegende und vertiefende Kenntnisse unter anderem mit diesen Inhalten vermittelt:

- Historische, gestalterische und technische Grundlagen der (digitalen) Fotografie: Formate, Farbmodelle und –räume, Kameraperspektiven und -einstellungen, Schärfe, Licht und Belichtung, Bildkomposition, Motivwahl, Bildbearbeitung, Fotopräsentation, rechtliche Aspekte.

Im Kurs Fotografie kommen hinzu:

- Einführung in die Aktfotografie, Fotolabor und digitale Dunkelkammer, Berufsfeld Fotografie, Fotografie als Kunst, Druckvorstufe und -verfahren.

Im Kurs Digitale Fotografie:

- Fotoarchivierung und Kamerarohdatenverarbeitung, digitale Bildbearbeitung mit Photoshop, unter anderem Korrekturen und Retusche, Bildmontage, Arbeiten mit Ebenen, Kanälen, Masken und Smart-Objekten, Webgalerie publizieren.

Im Kurs Fotodesigner zusätzlich:

- Typografie und Druckverfahren, Umgang mit Scanner und –Software, Präsentationen, Copyright und Urheberrechte.

- Studienmaterial für Fotografie: 13 Studienhefte, 1 Fotomappe. Studienmaterial für Digitale Fotografie: 14 Studienhefte, Adobe Photoshop Extended und Adobe Bridge. Studienmaterial für Fotodesigner: 22 Studienhefte und die Adobe Software Produkte.
ABSCHLUSS: Die Absolventen erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein Zeugnis. Für das Zeugnis "Fotodesigner" müssen alle Einsendeaufgaben erfolgreich gelöst werden. Wer zusätzlich eine Abschlussarbeit vorlegt, erhält außerdem das Zertifikat "Geprüfter Fotodesigner". Die Zeugnisse können auf Wunsch auch als international einsetzbares Zertifikat in englischer Sprache ausgestellt werden.
ANBIETER: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

- Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren