Sie sind hier: Startseite » Hobby

Fernstudium Autor werden - Schreiben lernen (Fernkurs)

© Mike Haufe - Fotolia.com

Filme, TV-Serien, Nachrichten, Kurzgeschichten, Werbeplakate und Reportagen, all diese Formate haben eines gemeinsam, ihnen liegen Texte zugrunde – von Autoren geschrieben. Die Einsatzmöglichkeiten für text- und stilsichere Schreibende sind so vielfältig wie die Nachfrage nach guten Texten groß ist. Ein wenig Talent und Sprachgefühl sollten angehende Autoren mitbringen, das wichtigste aber ist Handwerkszeug. Und Schreibtechniken lassen sich erlernen. Über den Fernlehrgang "Autor werden – Schreiben lernen" werden genau diese Fähigkeiten vermittelt und anhand praktischer Textarbeiten geübt.

Die Teilnehmer des Kurses erhalten einen umfassenden Einblick in die unterschiedlichen Textarten und –gattungen, ihre jeweiligen Regeln, allgemeine Arbeits-, Schreib- und Recherchetechniken gehören ebenso dazu wie Grundlagen zum Urheber- und Lizenzrecht sowie die passenden Tricks, um Schreibblockaden zu überwinden.

Angehenden Autoren vermittelt der Lehrgang das Handwerkszeug, das sie brauchen, um sich mit ihren Texten erfolgreich auf dem Markt zu behaupten. Die Absolventen kennen alle relevanten Textgattungen und können sie schreibend meistern.

Wer Lust, Begabung und Fleiß zum professionellen Schreiben mitbringt, ist in diesem Kurs genau richtig aufgehoben.

Einzelheiten zum Fernkurs:

ZULASSUNG: Es werden keine besonderen Bedingungen vorausgesetzt. Teilnehmen können alle, die viel lesen, ein Gefühl für Sprache und Lust zum Schreiben mitbringen. Keine Voraussetzung, aber hilfreich ist ein Hauptschulabschluss.
STUDIENBEGINN: Der Studienbeginn ist jederzeit möglich
DAUER: Der Fernkurs dauert 18 Monate und erfordert ungefähr 8 Stunden Arbeitseinsatz pro Woche. Die Studiendauer lässt sich bei Bedarf gebührenfrei um 12 Monate verlängern.
STUDIENINHALTE: Der Kurs verschafft unter anderem einen umfassenden Überblick über die folgenden grundlegenden Themenbereiche und Schwerpunkte für Autoren:

- Einführung: Klärung der Selbstmotivation, Übersicht über Literaturformen und allgemeine Arbeitstechniken.

- Literaturformen und Arbeitstechniken: Wesensmerkmale und Verflechtungen der einzelnen Formen, Entwicklung von der Idee zur Handlung, Klärung von Fachbegriffen und Fremdwörtern, Arbeitstechniken wie Notizen, Recherche und Überarbeitung.

- Schreib- und Stilhilfen: den kreativen Akt vorbereiten und beginnen, Bilder sprachlich zum Leben erwecken, Schreibtricks und Erzählfallen, Stilmittel Text- und Satzbau.

- Die Gattungen Kurzprosa, Roman, Kriminalroman, Kinder- und Jugendbuch, Theaterstück, Film- und Fernsehdrehbuch, (Auto-)Biografie, Lyrik, Journalistik und Sachbuch: Einblick in die verschiedenen Gattungen und ihre Genres, Schreibtraining, Figurencharakterisierung, Spannungsaufbau und Pointen setzen.

- Rechts- und Vertragsfragen: Grundsätze von Urheberrecht, Autoren- und Lizenzverträgen.

- Studienmaterial: 31 Studienhefte, Stil- und Sachwörterbuch, Lektüre.
ABSCHLUSS: Teilnehmer, die den Fernlehrgang erfolgreich absolvieren, erhalten ein anerkanntes Abschlusszeugnis. Auf Wunsch wird auch ein international verwendbares Zertifikat in englischer Sprache ausgestellt.
ANBIETER: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren