Sie sind hier: Startseite » Fernschulen

Academy of Sports

© pressmaster - Fotolia.com

Die 2008 in Backnang bei Stuttgart gegründete Sportakademie ist ein Bildungsinstitut im Fitness- und Gesundheitsbereich. Rund 30 Tutoren, darunter Sportwissenschaftler, Physiotherapeuten, Heilpraktiker und Personal Trainer, leiten die deutschlandweit stattfindenden Präsenzkurse und betreuen die zahlreichen Fernlehrgänge. Die unter dem Motto „Bildung schafft Zukunft“ agierende Academy of Sports eignet sich als Aus-, Fort- oder Weiterbildungsinstitut und ist ZFU-geprüft.

© Creativeapril - Fotolia.com

Das Studienangebot gliedert sich in die acht Fachbereiche Fitness, Medizinische Fitness, Ausdauer, Ernährung, Breitensport, Group Fitness, Wirtschaft & Management und Body & Mind. Fast alle Fachbereiche bieten Lehrgänge im Fernstudium an, von denen manche aber nur mit entsprechender Vorbildung belegt werden können. Bei einigen Fernlehrgängen sind Präsenztage verpflichtender Bestandteil des Studiums.

- Fachbereich Fitness: Der größte Ausbildungsstrang der Schule. Hier reicht das Angebot von Grundkursen wie Gesundheitstrainer für Kinder über Fachtrainer für Rückentraining bis hin zum Fitnessfachwirt (IHK). Momentan werden 14 Fernlehrgänge in diesem Bereich angeboten. 

- Fachbereich Ausdauer: Hier kann die 8-wöchige Ausbildung zum Fachtrainer für Cardiotraining und die mehrmonatige Ausbildung zum Trainer für Ausdauersport im Fernstudium gebucht werden. 

- Fachbereich Ernährung: In diesem Studienfeld steht die Beratung von Kindern bis Senioren, von Freizeitsportlern bis Topathleten im Mittelpunkt. Die Kurse reichen vom Grundkurs Ernährung C –Lizenz bis hin zur Qualifikation als Food Coach oder Fachberater für Diabetes. Bis auf den Kurs Fachberater für Ernährung können alle angebotenen Kurse sofort oder in naher Zukunft im Fernstudium belegt werden. 

- Fachbereich Breitensport: Der Gesundheitsaspekt im Massensport steht im Zentrum dieses Bereichs. Interessierte können hier Kurse wie Reiten C-Lizenz oder Gesundheitstrainer für Schwimmen, Handball oder Fußball absolvieren. 

- Fachbereich Group Fitness: Die Aus- oder Fortbildung zum Kursleiter in Fitnessbetrieben steht im Vordergrund. Der Kurs Fitness C-Lizenz und die Fortbildung zum Group Trainer mit B-Lizenz sind im Fernstudium mit Präsenztagen möglich. Alle anderen Kurse, wie beispielsweise die Fortbildung zum Dance Instructor oder Kursleiter für Wirbelsäulengymnastik, sind nur als Präsenzlehrgang buchbar. 

- Fachbereich Body & Mind: Als Fernlehrgang steht hier der mehrmonatige Kurs Mentales Training auf dem Programm. 

- Fachbereich Wirtschaft & Management: Dieser Studienbereich beschäftigt sich mit Fragen um Unternehmensgründung, Betriebsführung, Marketing und Studiomanagement. Kaufmännisches Grundwissen wird ebenso vermittelt wie richtige Kommunikation. In diesem Fachbereich ist die IHK- Ausbildung zum Fitnessfachwirt möglich sowie der Abschluss als Fitnessbetriebswirt. Beide Kurse sind als Fernlehrgänge mit Präsenztagen buchbar. 

Die Präsenztage oder Prüfungsabnahmen finden in vorgegebenen Sporteinrichtungen in ganz Deutschland statt. Die aufgelisteten Orte und Zeitpunkte können von den Studenten frei gewählt werden. Wenn nötig, unterstützt die Schule Studenten bei der Unterkunftssuche.

Um die Finanzierung der angestrebten Kurse zu erleichtern, bieten sich für das Studium an der Academy of Sports zahlreiche Förderungsmöglichkeiten an: Bildungsgutscheine bei Arbeitssuchenden, Bildungsprämien und Meister-BAföG bei Weiterbildungen oder Qualifizierungsschecks bei regionalen Weiterbildungen. Die Schule bietet außerdem unterschiedliche Finanzierungsmodelle durch Ratenzahlungen. Online Campus, Rückrufservice und persönliche Betreuung der Studenten während des Studiums gehören zu den Serviceleistungen der Academy of Sports.

Web

www.academyofsports.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren