Sie sind hier: Startseite » EDV

Fernstudium Medieninformatiker (Fernkurs)

© Gina Sanders - Fotolia.com

Die Internetpräsenz ist für viele Unternehmen heute der wichtigste Auftritt nach außen. Immer häufiger recherchieren Kunden online, bevor sich zum Kauf eines Produktes oder entscheiden. Die Unternehmens- oder Produktwebsite kommt in diesem Prozess eine maßgebliche Rolle zu. Sie ist die elektronische Visitenkarte und sollte den potenziellen Kunden auf den ersten Blick überzeugen.

Für gelungene Internetauftritte sind Medieninformatiker verantwortlich, denn als vielfältige Experten finden sie durch den Einsatz von aktuellen Multimedia- und Web-Anwendungen für jeden Kunden die passende Präsenz im Internet. Von der Konzeption über die Programmierung bis hin zur Optimierung von Websites lernen die Teilnehmer im Fernkurs „Medieninformatiker“ das nötige Rüstzeug, um Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen wirkungsvoll online in Szene zu setzen. Dabei werden die gängigen Programmiersprachen und die Erstellung professioneller Datenbanken ebenso erlernt, wie die Grundlagen von Screen- und Webdesign sowie Online-Marketing.

Der Fernkurs eignet sich für alle, die sich für Medieninformatik als Berufsfeld interessieren oder als Medieninformatiker ihren Wissensstand aktualisieren möchten. Angesprochen sind auch Mitarbeiter, die in ihrem Unternehmen an Multimedia-Projekten mitwirken oder als Freiberufler in der IT-Branche tätig sein möchten.

Einzelheiten zum Fernkurs:

ZULASSUNG: Die Teilnahme an diesem Fernkurs erfordert den Realschulabschluss, Grundkenntnisse der englischen Sprache, die routinierte Anwendung von MS Windows, Word, Excel und dem Internet. Die komplexen Studieninhalte verlangen zudem logisches Denken.

Als Arbeitsgerät wird ein Standard-PC benötigt, der den aktuellen Technik- und Softwarestandards entspricht.
STUDIENBEGINN UND - DAUER: Das Fernstudium kann zu jedem Zeitpunkt begonnen werden. Die Dauer des Kurses beträgt 30 Monate bei einem ungefähren Arbeitspensum von10 Stunden pro Woche. Die Regelstudienzeit kann bei Bedarf um 18 Monate unentgeltlich verlängert werden.

Als Ergänzung können die Studierenden an drei Seminaren teilnehmen: Internet Security, Datenentwicklung mit PHP/MySQL – Grundlagen und Datenentwicklung mit PHP/MySQL – Aufbau (Dauer jeweils drei Tage).
STUDIENINHALTE: - Geschichte und Ausbildungswege in der Informatik

- Dezimal- Dual- und Hexadezimal-Zahlensysteme als Grundlagen für die Funktionsweise des Computers

- Übungen mit C++: Verzweigungen, Schleifen und objektorientierte Programmierung

- Statistik, Datenkompression, Kryptografie und fehlerkorrigierende Codes

- Mengenlehre, Kombinatorik, Permutation, Aussagenlogik und Beweise

- Von der boolschen Logik zur Schaltlogik, Datenmodellierung und Relationen

- Automaten und Maschinen

- IT-Sicherheit und Datenschutz

- Internet und Client-Server-Computing

- Fotogestaltung: Motiv, Licht, Farbe, Raum, Perspektive, Kompositionen

- Mediendesign mit Adobe Photoshop, Premiere, Flash, Dreamweaver

- Audiobearbeitung mit Audacity

- Webseitenerstellung mit HTML5 und CSS, Screen- und Webdesign

- Websites für Smartphones

- Websiteprogrammierung mit JavaScript

- Rechtliche Aspekte, Online-Marketing (SEM, SEO)

- Projektarbeit und Konzeption von Multimediaproduktionen

- Relationale Datenbanken: Tabellen und Beziehungen

- Datenbanken programmieren mit SQL und PHP (XAMPP)

- Programmieren von Formularen mit HTML5 und PHP

- Administration des MySQL-Servers

- Praxisprojekt: Entwicklung eines relationalen Datenbanksystems

Studienmaterial: 58 Studienhefte, DVDs mit Entwicklungsumgebungen für C++, PHP und MySQL (XAMPP). Dazu gibt es die Audacity und Adobe Creative Suite mit Photoshop, Flash und Dreamweaver.
ABSCHLUSS: Nachdem die Teilnehmer ihre Einsendeaufgaben erfolgreich beendet haben, erhalten sie ein Abschlusszeugnis. Wer an den zusätzlichen Seminaren teilnimmt, bekommt für die bestandenen Seminarprüfungen ein Zertifikat mit Prüfungsnote, wenn gewünscht, in englischer Sprache als internationales Zertifikat.
ANBIETER: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren