Sie sind hier: Startseite » EDV

Fernstudium Citrix-Administrator (geprüft) (Fernkurs)

© Gina Sanders - Fotolia.com

Ob klein oder groß, Unternehmen und Institutionen sind heute auf funktionierende Netzwerktechnik angewiesen. Via Netzwerk werden Daten zentral gespeichert, auf die Mitarbeiter dezentral zugreifen können. Auch Anwendungsprogramme laufen heutzutage über einen zentralen Server. Mitarbeiter benötigen lediglich ein Terminal, um mit diesen Programmen zu arbeiten. Der Fernkurs "Citrix-Administrator" befähigt seine Teilnehmer dazu, anspruchsvolle Netzwerksysteme unter Verwendung von Citrix XenApp und VMWare zu installieren und für den Betrieb lauffähig einzurichten.

Der Fernkurs vermittelt den Teilnehmern auf Grundlage der dazu notwendigen theoretischen Kenntnisse mit praktischen Übungen die Fähigkeiten, um komplexe Systeme zu verwalten. Die Themen erstrecken sich von der Installation des Windows Server 2008 R2 auf Basis von virtuellen Maschinen über den Aufbau einer Domäne, Zertifikatdienste, Installation von Anwendungen, Einführung in den MS SQL Server 2008 R2 sowie den Aufbau einer Citrix Serverfarm sowie das Verwalten von Sitzungsumgebungen.

Die Teilnehmer erschließen sich mit dem Fernkurse Schritt für Schritt die Möglichkeit, ein echtes Netzwerk zu installieren und zu administrieren.

Der Fernkurs richtet sich an Netzwerkbetreuer, die sich weiterqualifizieren wollen, an Computeranwender mit Grundkenntnissen in Netzwerktechnik, die sich in einem Zukunftsmarkt spezialisieren möchten, und an Personen, die sich mit älteren Systemen auskennen und ihr Wissen aktualisieren wollen.

Einzelheiten zum Fernkurs:

ZULASSUNG: Innerhalb von 15 Monaten ist der Fernkurs mit einer Arbeitszeit von etwa 7 Stunden pro Woche zu bearbeiten. Die Kursdauer kann gebührenfrei um 9 Monate verlängert werden. Ergänzend können die Teilnehmer 1 dreitägiges Seminar zu Citrix XenApp belegen. Die Kosten dafür sind nicht in der Kursgebühr enthalten.
STUDIENBEGINN UND - DAUER: Ein Studienstart kann zu jedem gewünschtem Datum erfolgen. Die Kurse sind auf 15 Monate angelegt, die pro Woche mit einer Arbeitszeit von zirka 9 Stunden zu bewältigen sind. Die Kursdauer kann kostenfrei um 12 Monate überschritten werden. 2 dreitägige Vorort-Seminare können zusätzlich belegt werden. Die Kosten für die Seminare fallen extra an, sie sind im Preis nicht inbegriffen.
STUDIENINHALTE: In dem Fernkurs werden alle wichtigen theoretischen und praktischen Inhalte vermittelt, unter anderem sind dies folgende Themenbereiche:

- Installation von Windows Server 2008 R2 auf Basis von virtuellen Maschinen (VMware).

- Webserver: Internet Information Services (IIS).

- Windows Server 2008 R2: Aufbau einer Domäne, Zertifikats- und Dateidienste, Anwendungsserverrolle, Datensicherung, Ressourcenadministration, Remotedesktopdienste, Installation von Anwendungen.

- Einführung in den MS SQL Server 2008 R2.

- Citrix XenApp 6: Aufbau einer Citrix Serverfarm, Administration von und Zugriff auf Anwendungen, Citrix Delivery Service Console, Benutzermanagement, Arbeiten mit Citrix-Richtlinien, Verwalten von Sitzungsumgebungen, Profile Management, Verwalten und Sichern von Serverfarmen, Anwendungsstreaming.

- Studienmaterial: 15 Studienhefte, Citrix Kursteilnehmerhandbuch, VMware, Windows Server, IIS, SQL Server und Citrix XenApp.
ABSCHLUSS: Teilnehmer, die den Fernkurs erfolgreich abschließen, erhalten ein Zeugnis. Wer darüber hinaus mit Erfolg am Seminar teilnimmt, bekommt das Abschlusszertifikat "Geprüfter Citrix-Administrator". Ein international verwendbares Zertifikat in englischer Sprache kann auf Wunsch ebenfalls ausgestellt werden. Der Fernkurs bereitet auch auf die externe Prüfung zum "Citrix Certified Administrator" (CCA) vor.
ANBIETER: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren