Sie sind hier: Startseite » Wirtschaft

Fernstudium Grundlagen des Managements (Fernkurs)

© pressmaster - Fotolia.com

Manager übernehmen höchst verantwortungsvolle Aufgaben in Leitung, Mitarbeiterführung sowie Verwaltung, und zwar sowohl sach- als auch personenbezogen. Um den damit verbundenen Anforderungen gerecht werden zu können, benötigen sie ein breit gefächertes Wissen, das vom Personalmanagement über Controlling bis zur Volkswirtschaftslehre reicht.

Manager müssen unter anderem in der Lage sein, Strategien zu entwickeln und umzusetzen sowie Projekte zu planen und durchzuführen. Die Deutsche Akademie für Management bietet mit dem Fernkurs "Grundlagen des Managements" eine solch umfangreiche Kenntnisvermittlung an. Sie befähigt die Teilnehmer des Fernkurses zu Tätigkeiten und Arbeitsgebiete in leitender, analysierender und beratender Funktion.

Zum Gesamtangebot des Fernkurses "Grundlagen des Managements" gehören nicht nur die Studienmodule, sondern auch die Korrektur und Benotung der Modularbeiten und der Abschlussprüfung. Den Fernkursteilnehmern wird eine intensive Beratung und Betreuung zugesichert, u. a. im virtuellen Seminarraum mit von Tutoren moderieren Chats sowie in themenbasierten Diskussionsforen.

Die Gebühren für den Fernkurs werden in monatlichen Raten beglichen. Der Fernkurs ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht unter der ZFU-Nummer 7199409 zugelassen.

Einzelheiten zum Fernkurs Management:

ZULASSUNG: Um am Fernkurs "Grundlagen des Managements" teilnehmen zu können, ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie eine Berufserfahrung von mindestens einem Jahr notwendig. Liegt weder ein Ausbildungs- noch ein Hochschulabschluss vor, kann zur Teilnahme zugelassen werden, wer mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Wirtschaft vorweist.
STUDIENDAUER: Die Regelstudienzeit beträgt zwölf Monate, sie kann bei Bedarf kostenlos um weitere zwölf Monate verlängert werden. Eine Mindeststudiendauer ist nicht vorgesehen.

Lehrgangsstart ist zu jedem geraden Ersten des Jahres, d.h. 01.02., 01.04. usw.
STUDIENINHALTE: Insgesamt werden dem Teilnehmer im Fernkurs "Grundlagen des Managements" 23 Kursmodule angeboten. Die Themen der Module sind breit aufgestellt und decken Inhalte des Personalwesens ebenso ab wie Marketing, Controlling, Qualitätsmanagement und vieles mehr. Zwölf Module sind mindestens zu belegen. Die Teilnahme an den vier Kernmodulen "Grundlagen des Managements", "Strategisches Management", "Organisation" und "Grundlagen des Personalmanagements" ist dabei verpflichtend, die weiteren acht sind frei wählbar.

Die Themen der Wahlpflichtkurse umfassen unter anderem: Personalführung, Projektmanagement, Marketingmanagement, Innovationsmanagement, Qualitätsmanagement, Controlling, Online-Marketing, Internationales und Interkulturelles Management, Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Datenerhebung, Existenzgründung und Wandel von Organisationen. 

Einzelne Themen sind in zwei bis drei Module aufgeteilt; der Teilnehmer ist nicht verpflichtet, diese vollständig zu belegen.
ABSCHLUSS: Für den erfolgreichen Abschluss des Fernkurses "Grundlagen des Managements" muss zunächst jedes belegte Modul mit einem so genannten "Assignment", also einer schriftlichen Hausarbeit, abgeschlossen werden. Die Assignments bestehen aus drei Teilen. Der erste Teil beinhaltet Aufgaben im Multiple Choice-Stil. Im zweiten Teil sind offene Fragen zum Modulthema zu beantworten, der dritte Teil enthält praktische Arbeitsaufträge zum jeweiligen Thema.

Wurden neun der zwölf Module erfolgreich abgeschlossen, kann der Teilnehmer sich zur Thesis, der eigentlichen Abschlussprüfung, anmelden. Diese Prüfung ist so ausgelegt, dass der Teilnehmer sein erworbenes Wissen praxisnah einsetzt und Problemsituationen methodisch und selbstständig löst. Für die Abschlussarbeit ist eine Bearbeitungszeit von zwei Monaten vorgesehen. Diese Frist kann auf vier Monate verlängert werden, wenn der Teilnehmer berufstätig ist. Wurde die Abschlussprüfung nicht bestanden, bietet die Deutsche Akademie für Management die Möglichkeit, sie mit einem neuen Thema zu wiederholen.

Zum Abschluss des Fernkurses "Grundlagen des Managements" erhält der Teilnehmer ein Zeugnis mit Noten sowie ein Zertifikat, das sowohl in deutscher als auch englischer Sprache ausgestellt wird. Dieses Zertifikat weist keine Noten aus.
ANBIETER: Deutsche Akademie für Management

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren