Sie sind hier: Startseite » Hobby

Fernstudium Innenarchitektur (Fernkurs)

© Yuri Arcurs - Fotolia.com

Wohnräume gelten als wahre Lebensräume. Hier verbringt man die meiste Zeit und schafft sich einen Raum voller Ruhe, Geborgenheit und Entspannung. Eine ansprechende Einrichtung, die exakt auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist, gilt daher als unverzichtbar.

In dem Fernkurs Raumgestaltung / Innenarchitektur wird Ihnen die Kompetenz vermittelt, die Räume des Lebens in das richtige Licht zu rücken. Neben theoretischen Inhalten erhalten Sie anhand von Fallbeispielen und Übungen auch die Möglichkeit, Ihre eigene Kreativität auf die Probe zu stellen. Unterstützt werden Sie bei Ihren Entwürfen und Versuchen von fachbezogenen Experten des Gebiets Raumgestaltung / Innenarchitektur.

Einzelheiten zum Fernkurs:

ZULASSUNG: Um für den Fernkurs in Raumgestaltung / Innenarchitektur zugelassen zu werden, setzt die Fernschule keine spezifischen Schulabschlüssen oder ähnliche Voraussetzungen fest. Dennoch sollten Sie ein gewisses Grundinteresse und Motivation für den Besuch des Lehrgangs mitbringen.
STUDIENBEGINN: Der Studienbeginn ist ist jederzeit möglich.
DAUER: Bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von durchschnittlich acht Stunden benötigen die Teilnehmenden des Fernkurses Raumgestaltung / Innenarchitektur eine Regelstudienzeit von etwa zwölf Monaten. Da sich die Dauer des Lehrgangs jedoch an Ihren eigenem Lerntempo orientiert, können Sie den Zeitraum auch mitbestimmen. So besteht die Möglichkeit, den Kurs zu verlängern oder auch zu verkürzen. Sofern Sie eine Verlängerung anstreben, sollten Sie die Regelstudienzeit jedoch nicht um mehr als sechs Monate überschreiten. 
STUDIENINHALTE: Über zwölf Studienhefte verteilt, erhalten die Teilnehmenden einen vertiefenden Einblick in folgende Themenbereiche:

- Wohnbedürfnisse und Wohnfunktionen
- Zeichnen und konstruktive Darstellungsverfahren
- Perspektive, Entwurf und Projektdarstellung
- Stilgeschichte und Farbenlehre
- Gestaltungselemente und ihre optische Wirkung
- Prinzipien der Form- und Raumgestaltung
- Haustechnik

Beginnend mit Wohnbedürfnis und Wohnfunktionen sollen die Teilnehmenden eine Idee von der Komplexität des Wohnbegriffs entwickeln. Hier soll bereits von Beginn an die eigene Kreativität durch Übungen und Aufgaben angeregt werden. In den darauffolgenden Bereichen werden Sie langsam an das Zeichnen von Konstruktionen und Entwürfen herangeführt, um im nachfolgenden Teil zum ersten Mal selbst tätig werden zu können. Das Visualisieren und Entwerfen neuer Projekte gilt zugleich auch als Schwerpunkt des Fernkurses, da das Zeichnen zugleich das wichtigste Handwerkszeug eines Innengestalters ist. Nachdem Sie in dem Umgang mit Farben geschult wurden, erhalten Sie Einblicke in unterschiedliche Stile der Raumgestaltung – von der Klassik bis zur Moderne. 

Mit Abschluss des Lehrgangs sind Sie dazu in der Lage, die Wirkung von Materialien und Farben genau abzuschätzen und einzusetzen. Mit dem Fachwissen rund um das Thema Haustechnik, Wirtschafts- und Sanitärräume können Sie auch architektonische Inhalte mit in die Raumplanung einfließen lassen und ökonomische Aspekte berücksichtigen. Neben der theoretischen Wissensvermittlung helfen Übungen, Fallbeispiele und interaktive Aufgaben, die Lehrinhalte praxisnah und anschaulich zu vermitteln. Abgerundet durch die einfache Sprache, erhalten alle Teilnehmenden einen gleichberechtigten Einstieg in den Themenbereich.

Der Lehrgang eignet sich daher vor allem für Personen, die ihre Umwelt bewusst wahrnehmen und denen es wichtig ist, ihre Umgebung an ihre persönlichen Wünsche anzupassen. Ebenso eignet sich dieser Lehrgang für kreative Menschen mit eigenen Wohnideen, die noch nicht die passende Möglichkeit gefunden haben, diese umzusetzen. 
ABSCHLUSS: Mit dem erfolgreichen Abschluss des Fernkurses in Raumgestaltung / Innenarchitektur erhalten die Absolventen das Abschlusszeugnis der Fernschule. Dieses führt nicht nur die erbrachten Leistungen auf und bescheinigt die Teilnahme, sondern präsentiert auch alle Inhalte und Teilgebiete des Fernkurses. Für den internationalen Gebrauch kann das Abschlusszeugnis auf Wunsch auch in Englisch ausgestellt werden.
ANBIETER: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

- Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren