Sie sind hier: Startseite » EDV

Fernstudium Speicherprogrammierbare Steuerung SPS (Fernkurs)

© Edelweiss - Fotolia.com

In vielen Produktionsbetrieben und Großunternehmen werden bereits seit Jahren komplexere Produktionsprozesse automatisiert. Um die Geräte und nötigen Anlagen den Aufgaben entsprechend zu steuern und zu koordinieren, wird die Speicherprogrammierbare Steuerung eingesetzt, kurz: SPS. Der Vorteil dieser Technologie besteht vor allem darin, durch flexiblere Programmierbarkeit die Anlagen beliebig zu vergrößern, ohne dabei die Programmierung neu aufzustellen.

Mit dem Fernkurs in Speicherprogrammierbare Steuerung erhalten Sie alle nötigen praktischen sowie auch theoretischen Kenntnisse, um mit Abschluss des Kurses in den beruflichen Alltag starten zu können. Durch die mitgelieferte Software TrySim haben Sie zudem die Möglichkeit, die erlernten Inhalte mit sofortiger Wirkung in die Praxis zu übertragen. Ergänzt werden die Inhalte zudem durch praxisnahe Beispiele und umfangreiche Übungen zur Selbstkontrolle.

Einzelheiten zum Fernkurs:

ZULASSUNG: Um an dem Fernkurs Speicherprogrammierbare Steuerung SPS erfolgreich teilnehmen zu können, setzt die Fernschule eine abgeschlossene Berufsausbildung voraus. Darüber hinaus sollten Sie über gute mathematische und naturwissenschaftliche Kenntnisse verfügen und diese entsprechend nachweisen können.

Um die mitgelieferte Software benutzen zu können, benötigen Sie zudem einen Standard-PC mit einer Taktung von mindestens 500 MHz. Darüber hinaus sollte auf Ihrem Computer das Betriebssystem Windows 2000 oder eine höherwertige Version installiert sein. Für die Nutzung des Online-Campus sollten Sie zudem Zugang zum Internet haben.
STUDIENBEGINN: Der Studienbeginn ist ist jederzeit möglich.
DAUER: Bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von circa zehn Stunden benötigen Sie rund sechs Monate um den Kurs erfolgreich zu absolvieren. Da sich die Dauer des Lehrgangs jedoch auch stets an ihrem individuellen Lerntempo orientiert, können Sie hier selbst mitbestimmen wie viel Zeit Sie benötigen. So haben Sie die Möglichkeit den Kurs zu verlängern oder auch zu verkürzen. Sofern Sie sich für eine Verlängerung entscheiden, können Sie den Fernkurs um bis zu sechs Monate kostenlos verlängern.
STUDIENINHALTE: Über acht Studienhefte erhalten Sie innerhalb von einem Jahr alle nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten, um in den beruflichen Alltag in der Speicherprogrammierbaren Steuerung zu starten. Hierbei dienen die Lernhefte als in sich stimmige Lerneinheiten, die aufeinander aufbauen. Jedes Heft widmet sich dabei einem anderen Inhalt und umschließt diesen mit Hilfe von Übungen und Beispielen.

Bei dem Fernkurs in SPS erhalten Sie unter anderem Einblick in die nachfolgenden Themenbereiche:

- Arbeiten mit dem SPS-Simulator TrySim® 
- Aufbau und Funktion der SPS 
- Logische Verknüpfungen 
- Speicherverhalten und Winkelfunktionen 
- Zeitverhalten und Zählvorgänge 
- Flussdiagramme und Sprungoperationen 
- Steuerungssicherheit 
- Digitale Regelungstechnik 

Mit Hilfe von einer Vielfalt von unterschiedlichen Übungs- und Praxisbeispielen erhalten Sie zunächst eine Einführung in die Grundbegriffe der Steuerungstechnik. Nachfolgend werden Sie zudem in die Wirkungsweise einer SPS eingeführt und bekommen einen Überblick über Speicherverhalten und Winkelfunktionen. Sie lernen im Verlauf des Lehrgangs nicht nur Wege und Möglichkeiten kennen, Einzelprobleme in der SPS zu lösen, sondern können mit zunehmenden Studienheften und steigender Komplexität auch Optimierungsabläufe sowie –anpassungen in der SPS vornehmen. 

Abgerundet werden die umfangreichen Lerninhalte durch praxisnahe Beispiele und Verweise für tiefer gehende Rechercheinteressen. Am Ende eines jeden Studienheftes finden Sie zudem Übungen zur Selbstüberprüfung. 
ABSCHLUSS: Der erfolgreiche Abschluss des Fernkurses wird durch das Abschlusszeugnis der Fernschule bestätigt. Auf Wunsch kann das Dokument auch in englischer Sprache ausgestellt und somit international genutzt werden.
ANBIETER: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

- Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren