Sie sind hier: Startseite » EDV

SAP Grundwissen Vertrieb

In dem Kurs "SAP-Grundwissen Vertrieb" erlernen Sie den Umgang mit der SAP-Software von Grund auf. Um den Lernstoff besonders praxisnah und aktuell zu vermitteln erlernen Sie die Software anhand von bestimmten Arbeitsvorgängen aus dem Vetrieb und weitere Prozesse. So können Sie schon innerhalb von 5 Monaten auf dem neusten Stand sein, wenn es um das SAP-Grundwissen geht und sich für das SGD-Zertifikat qualifizieren.

Voraussetzungen:

Sie sollten eine gewisse Berufserfahrung aus dem Vertrieb oder eine kaufmännische Ausbildung gemacht haben.
Dann sind fundierte PC- und Windows-Kenntnisse wichtig für diesen Kurs.
Von Vorteil wären auch Erfahrungen mit der Office-Software.
Außerdem brauchen Sie eine PC mit Windows (ab Version 98SE) und einem Internetanschluss.

Beginn:

Beginn des Kurses ist zu jedem beliebigen Zeitpunkt.

Dauer:

Der Kurs dauert in der Regel 5 Monate. Nutzen Sie jedoch einen Betreuungsservice, dauert der Kurs 8 Monate. Es entstehen dadurch jedoch keine zusätzlichen Kosten für Sie.

Inhalte:

Zuerst erhalten Sie eine Einführung in SAP. Hier beschäftigen Sie sich mit Themen wie Systemarchitektur, der Allgemeinen Organisationslehre, Organisationseinheiten im Bereich Vertrieb, worunter zum Beispiel der Vertriebsweg oder die Versandstelle fallen und besprechen die Integration und übergreifenden Geschäftsprozesse mit Einbezug der Abläufe im Vertrieb. Das Customizing-Konzept gehört ebenfalls zu Ihren Lernfeldern.
Dann beschäftigen Sie sich mit der Programmbedienung und Datenpflege worunter zum Beispiel der Start von Transaktionen, die Benutzerverwaltung und das Berechtigungskonzept und der Bildschirmaufbau gehören.
Weiter geht es mit Reporting, Ausgabe und Batch-Input. Sie besprechen Hilfefunktionen, drucken aus dem SAP-System oder erproben das Downloaden einer Liste auf dem PC.
Zuletzt werden Sie mit Komfortfunktionen z.B. für die Datenpflege, Anmeldung oder für die Ausgabe und das Reporting vertraut gemacht. Sie erstellen eigene Menüs und Berechtigungen und besprechen die Hintergrundverarbeitung mit Status und periodischen Jobs.

Abschluss:

Sie erhalten nach erfolgreich absolviertem Kurs Ihr Abschlusszeugnis. Wenn Sie nach Abschluss des Kurses noch eine schriftliche Zertifikatsprüfung bestehen, erhalten Sie zusätzlich das SGD-Zertifikat.

Anerkennung:

Der Kurs ist staatlich anerkannt und geprüft.

Besonderheiten:

Ein Online-Campus (waveLearn) steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Probemonat:

Sie nutzen den ersten Monat nach Ihrer Anmeldung quasi kostenlos, um herauszufinden ob der Kurs das Richtige für Sie ist oder nicht. Lernmaterialien erhalten Sie trotzdem schon zu Beginn für die ersten drei Monate und wenn Sie innerhalb diesen vier Wochen kündigen, entstehen keine Kosten für Sie.

Weblink:

SGD - Gratis Studienfuehrer + Probelektionen!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren