Sie sind hier: Startseite » EDV

Fernstudium Grafik-Design (PC oder Mac) / Multimedia Designer (Fernkurse)

© Gina Sanders - Fotolia.com

Jeden Tag werden wir mit Ihnen konfrontiert: Zeitschriften, Plakate, Flyer und Websites. An jedem dieser Produkte waren Grafikdesigner maßgeblich beteiligt. Ob in der Typografie, der Illustration oder der Druckgrafik, ob in der Werbung, im Verlag oder Internetagenturen, die Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten von Grafikdesigner sind vielseitig und erfordern ein neben Kreativität ein gutes Gespür für Formen und Farben. Doch auch moderne, digitale Animationen und Videofilme mit interaktiven Elementen fallen in ihren Bereich und erfordern eine zusätzliche Spezialisierung. Die Kurse

- Grafik Design

- Geprüfter Grafik-Designer (MAC)

- Geprüfter Grafik-Designer (PC)

- Geprüfter Multimedia-Designer

bereiten umfassend auf das spannende Aufgabengebiet des Grafikdesigners mit dem nötigen Handwerkzeug vor. Farbtheorie, Gestalttheorie und Wahrnehmungslehre begleiten die Teilnehmer des Kurses „Grafik Design“. Das professionelle Gestalten von Printmedien mit Photoshop, Illustrator und InDesign steht im Lehrplan der Kurse „Geprüfter Grafik-Designer (MAC/PC). Mit Videoschnitt, Effekten, Überblendungen, den Softwareprogrammen Dreamweaver und Flash zur Erstellung von Webseiten- und Animationen beschäftigen sich angehende Multimedia-Designer.

Die Kurse richten sich an Interessierte, die einen Beruf im Grafik-Design anstreben oder das Know-how privat nutzen möchten. Ebenso an berufliche Quereinsteiger und an Profis, die ihr Wissen vertiefen möchten. Besonders geeignet sind die Angebote für Mitarbeiter in Werbe- und Webagenturen sowie Verlagen oder Marketing-Abteilungen von Unternehmen.

Einzelheiten zum Fernkurs:

ZULASSUNG: - Es werden gestalterische Fähigkeiten erwartet.

Voraussetzungen für den Kurse „Geprüfter Grafik-Designer (MAC/PC)“

- Sichere Mac-Computer und Mac OS X-Anwenderkenntnisse oder sichere PC- und Windows-Anwenderkenntnisse sowie Internetkenntnisse.

- Soziale Kompetenzen und kommunikative Fähigkeiten

Voraussetzungen für den Kurs „Geprüfter Multimedia-Designer“

- Sicherer Umgang mit Mac OS X oder MS Windows und dem Internet.
STUDIENBEGINN UND - DAUER: Ein Studienstart kann zu jedem gewünschtem Datum erfolgen. Die Kurse dauern, je Ausrichtung und Abschluss, zwischen 18 und 21 Monaten, bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 8 bis 10 Stunden. Bei schnellerem Lerntempo kann die Studienzeit verkürzt oder, abhängig vom Kurs, um 12 bis 15 Monate verlängert werden.
STUDIENINHALTE: In den Kursen werden unter anderem folgende Themen behandelt:

- Grafik-Design: Berufsbild

- Materialien und Werkzeuge

- Gestaltungsgrundlagen: Form - Farbe und Licht - Raum und Bewegung

- Darstellungstechniken

- Typografie und Schriftgestaltung

- Arbeitsabläufe bei der Bild- und Textaufbereitung bis hin zur Drucktechnik und Druckverarbeitung

- Digitale Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop für Mac: Bilder retuschieren; Arbeiten mit Ebenen, Auswahlen, Filtern und Texten; Farben und Verläufe

- Digitales Zeichnen mit Adobe Illustrator: Arbeiten mit Schneide- und Zeichenwerkzeugen, Kurven, Pfaden, Ebenen, Mustern, Grafikstilen, Masken und Text; Arbeiten mit Text, Absatz- und Zeichenformatierung, sowie Druckvorbereitung, Gestaltungsraster und Layout

- Layout mit Adobe InDesign für Mac vorbereiten und durchführen (Desktop-Publishing): Vorlagen und Formate, Effekte, Satzdateien, Anzeigen, Zeitungs- und Buchgestaltung, Plakate, Druckverarbeitung, Publikation

- Entwicklung und Erstellung von Logos und Geschäftsunterlagen – Corporate-Identity und Corporate-Design

- Videoschnitt mit Adobe Premiere Elements

- Realisierung von Animationen und interaktiven Inhalten mit Adobe Flash

- Produktion von multimedialen CD/DVD mit Autorun-Funktion

- Website-Entwicklung mit Adobe Dreamweaver

- Projektarbeit und die Konzeption von Web- und Multimediaproduktionen

- Rechtliche Aspekte bei der Herstellung multimedialer Produkte (Urheber- und Domainrecht)
ABSCHLUSS: Die erfolgreiche Teilnahme wird mit dem Abschlusszeugnis bestätigt. Teilnehmer der Kurse „Geprüfter Grafik-Designer (MAC/PC)“ und „Geprüfter Multimedia-Designer“ können mit dem erfolgreichen Ablegen einer zusätzlichen Prüfung ein Zertifikat erwerben, das auf Wunsch auch als international verwendbares Dokument in englischer Sprache ausgestellt wird.
ANBIETER: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

- Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren