Sie sind hier: Startseite » Bachelor

Fernstudium Bachelor Wirtschaftsinformatik

Mit dem Bachelor in Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) konzipierte die IUBH eine interdisziplinäre akademische Qualifikation an der Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und Informatik. Diese kombinierte Spezialausbildung vermittelt Ihnen sowohl ein allgemeines betriebswirtschaftliches Fachwissen als auch spezifische Kenntnisse in der Informationstechnologie. Dieses Bachelorstudium bildet Sie zu einem Wirtschaftsinformatiker aus, welcher sich neben technischer Expertise in der Programmierung und Entwicklung von Software durch ein fundiertes ökonomisches Verständnis auszeichnet.

Die angebotenen Studienmodelle sind so gestaltet, dass sowohl Vollzeitstudierende als auch berufstätige Studenten alle Kurse (insgesamt 180 ECTS) in Form eines reinen Fernstudiums absolvieren können. Pro Semester erwarten Sie vier bis sechs Prüfungen, wofür Ihnen im deutschsprachigen Raum 31 Studienzentren zur Auswahl stehen. Bei Bedarf können Sie die Klausur auch an einem der 130 Goethe-Institute weltweit schreiben. Die Wahlmodule im letzten Studienabschnitt ermöglichen es Ihnen, Ihre persönlichen Studienchwerpunkte zu setzen.

Direkt zur Webseite der IUBH wechseln

Details zum Fernstudium Marketing:

Voraussetzungen: Als Bewerber mit Abitur oder Fachabitur besitzen Sie die erforderliche Hochschulberechtigung, um ohne Auflagen zum Studium zugelassen zu werden. Alternativ können Sie auch mit einer bestandenen Meisterprüfung oder mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung samt dreijähriger Berufspraxis immatrikulieren. Im diesem Fall müssen Sie die Kurse der ersten drei Semester in Form einer Probephase absolvieren, sofern Ihre Ausbildung oder Berufserfahrung keinen betriebswirtschaftlichen Hintergrund aufweist.
Studienbeginn und Dauer: Da die Studienvorschriften keine fixen Einschreibefristen oder Starttermine normieren, können Sie mit dem Studiengang jederzeit unter Einplanung einer Vorlaufzeit von wenigen Wochen beginnen. Je nach gewähltem Studienmodell können Sie eine Studiendauer von 36 Monaten (Vollzeitstudium in 6 Semestern mit 30 ECTS/Semester), 48 Monaten (Teilzeitstudium in 8 Semestern mit 23 ECTS/Semester) oder 72 Monaten (Teilzeitstudium in 12 Semestern mit 16 ECTS/Semester) einplanen. Wenn Sie anerkennungsfähige Vorleistungen aus früheren Ausbildungen oder aus einer beruflichen Tätigkeit nachweisen, können Sie Ihr Studium schneller abschließen. Ebenso ist es möglich, die vorgesehene Studiendauer zu verlängern.
Inhalt des Studiums: Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik folgt einem modularen Aufbau. Dementsprechend studieren Sie anhand von Modulen, welche sich jeweils auf einen bestimmten Themenkomplex fokussieren.

Sie absolvieren im Laufe des Studiums verschiedene Kurse aus den Fachbereichen Betriebswirtschaft, wissenschaftliches Arbeiten, Recht, Informatik und Mathematik.
In betriebswirtschaftlicher Hinsicht erwartet Sie ein breites Kursspektrum mit den Modulen Betriebswirtschaftslehre, Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzierung, Marketing, Dienstleistungsmanagement, Beschaffung und Logistik, Unternehmensführung sowie Unternehmensgründung und Innovationsmanagement.
Der eigentliche Schwerpunkt des Studiums liegt im Erwerb fachspezifischer Qualifikationen im Bereich Wirtschaftsinformatik. Diesbezüglich befassen Sie sich zunächst mit den mathematischen Grundlagen der Wirtschaftsinformatik, den Grundlagen der Softwaretechnik und der objektorientierten Programmierung. Im dritten und vierten Semester widmen Sie sich der Datenmodellierung, den Datenbanksystemen, der Qualitätssicherung im Softwareprozess, dem IT Projektmanagement und dem IT Architekturmanagement.

Der Hauptanteil des fünften Semesters entfällt auf Spezialisierungen im Umfang von insgesamt 30 ECTS. Im Rahmen dieser Wahlmodule wählen Sie nach individuellem Interesse aus 14 Funktionsvertiefungen und 9 Branchenspezialisierungen.
Abschluss: Nach erfolgreichem Abschluss aller Module und positiver Beurteilung der Bachelorarbeit verleiht Ihnen die IUBH den akademischen Abschlusstitel Bachelor of Science (B.Sc.). Mit dem Bachelorabschluss in Wirtschaftsinformatik erwerben Sie eine wichtige Voraussetzung, um sich für ein weiterführendes Masterstudium bewerben zu können. Die IUBH bietet einen speziellen Masterstudiengang in Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) an.
Weblink: IUBH - Internationale Hochschule

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren