Sie sind hier: Startseite » Bachelor

Fernstudium Bachelor Lebensmittelmanagement und –technologie

Infos zum BA Lebensmittelmanagement / -technologie

Die SRH Fernhochschule bietet am Standort Ellwangen den Bachelor-Studiengang ‚Lebensmittelmanagement und –technologie’ an Darin werden Inhalte aus wichtigen Wissensgebieten der Betriebswirtschaft kombiniert mit denen der Lebensmitteltechnologie und der Naturwissenschaften vermittelt. Darüber hinaus wird besonderer Wert auf Sozial- und Handlungskompetenzen gelegt. Der Studiengang hat den Schwerpunkt ‚Gesunde Ernährung’.

Details zum Bachelor Lebensmittelmanagement:

Voraussetzungen Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife, alternativ: Abschluss einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung sowie eine Meisterprüfung oder eine damit vergleichbare Weiterbildung und praktische Berufserfahrung, bzw. acht Wochen Vorpraktikum in der Lebensmittelbranche.
Zielgruppe Das Studienangebot eignet sich gleichermaßen für praxiserfahrene Techniker wie auch für Neueinsteiger, die für diese Branche ein möglichst breites Fundament für ihre weiter Karriere im Management schaffen wollen.
Studienfächer 1. Semester: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre , Physik und physikalische Chemie, Wissenschaftliches Arbeiten

2. Semester: Lebensmittelrecht, Mathematik und Statistik, Biologie und Mikrobiologie, Organische und anorganische Chemie, Mathematik und Statistik, Informationstechnologien

3. Semester: Lebensmittelmikrobiologie, Rohstoffkunde, Grundlagen der Lebensmitteltechnologie, Spezielle Lebensmitteltechnologien: Greitede / Obst & Gemüse

4. Semester: Spezielle Lebensmitteltechnologie (Milchprodukte, Fisch- und Fleischprodukte, Feinkost und Fertiggerichte, Dauerback- und Süßwaren), Sensorik, Projektmanagement, 1. Praxisphase (6 Wochen)

5. Semester: Humanphysiologie, Grundlagen der Ernährung, Ernährungsphysiologie und Toxikologie, Spezielle Ernährungsformen, Betriebshygiene und Qualitätssicherung, Qualitäts- und Umweltmanagement, Risikomanagement und Produktsicherheit, Wirtschaftsenglisch

6. Semester: Funktionelle Lebensmittelzusätze, Funcional Food, Konsumverhalten und Marketing bei Lebensmitteln, Unternehmenskommunikation, Internationale Märkte, 2. Praxisphase (12 Wochen)

7. Semester: Ernährung in verschiedenen Lebensabschnitten, ausgewählte Aspekte der praktischen Ernährungsmedizin, Grundlagen der Ernährungspsychologie, Einflüsse auf das Ernährungsverhalten, Unternehmensführung, Organisation und Personalmanagement, Bachelor-Thesis
Studienbeginn 1. März und 1. September
Dauer Das Studium zum Bachelor of Science Lebensmittelmanagement und -technologie umfasst sieben theoretische Studiensemester, in die zwei praktische Studienphasen integriert sind. Ein Semester erstreckt sich über sechs – wahlweise auch 12 - Monate.
Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.) im Studiengang Lebensmittelmanagement und -techologie
Besonderheiten Das Riedlinger Modell ist eine bewährte Kombination aus ferndidaktisch aufbereiteten Studienbriefen, acht Präsenzwochenenden pro Semester in den regionalen Studienzentren sowie dem Wissenstransfer auf dem hochschuleigenen e-Campus. Der Studiengang ist von der FIBAA akkreditiert und von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.
Weblink SRH Fernhochschule - The Mobile University

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren