Sie sind hier: Startseite » Master

Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Master Wirtschaftspsychologie

In Zeiten von Globalisierung und wirtschaftlicher Expansion von Unternehmen sind Experten der Wirtschaftspsychologie gefragte Berater, Begleiter und Prozessgestalter. Sei es bei der Attraktivitätserhöhung von Arbeitsplätzen oder auch bei der Weiterentwicklung von Personal und Management. Die Inhalte vom Master Wirtschaftspsychologie bauen hierbei auf grundlegenden psychologischen Kenntnissen auf und geben Ihnen die Chance, ein breites und fundiertes Fachwissen in nur wenigen Monaten zu erlangen.

Der Studiengang in Wirtschaftspsychologie ist zudem akkreditiert durch ZEvA und staatlich zugelassen durch die ZFU. Mit dem erfolgreichen Abschluss des Fernstudiums erhalten Sie einen Zugang zu unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern. Überall dort, wo Wirtschaft und Psychologie aufeinandertreffen, ist Ihr Fachwissen aus dem Masterstudium gefragt. Sie können somit in der Personalentwicklung, Personalbetreuung oder auch im Marketing tätig werden. Darüber hinaus können Sie auch im Bereich der Unternehmensberatung freiberuflich tätig werden. Mit dem Masterstudium in Wirtschaftspsychologie sind Sie sowohl für Analysemethoden als auch anwendungsbezogene Übungen an der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Psychologie spezialisiert und in jedem wirtschaftlichen Unternehmen unverzichtbar.

Details zum Studium:

Voraussetzungen Um für das Masterstudium in Wirtschaftspsychologie zugelassen zu werden, benötigen Sie ein abgeschlossenes grundständiges Hochschulstudium in Psychologie oder auch einem artverwandten Studiengang. Hierbei ist es wichtig, dass Ihr Bachelorstudium einen Umfang von mindestens 180 Credit Points hat. Darüber hinaus sollten Sie Kenntnisse in Psychologie nachweisen können.

Dies kann in Form einzelner Vorlesungen und Seminare aus Ihrem Grundstudium erfolgen. Dabei sollten Sie Kurse in allgemeiner Psychologie über mindestens 10 Credit Points, in Persönlichkeitspsychologie über mindestens 5 Credit Points und in psychologischen Forschungsmethoden über mindestens 15 Credit Points nachweisen können. Sollten Sie zudem eine ausländische Staatangehörigkeit haben, benötigen Sie einen zusätzlichen Nachweis über ausreichende Deutschkenntnisse.
Studienbeginn Da es sich hier um einen Fernstudiengang handelt, können Sie ihn jederzeit zu Beginn eines Monats starten. Die Dauer des Masterstudiums beläuft sich in Vollzeit auf vier Fachsemester. Sollten Sie sich für ein Teilstudium entscheiden, verlängert er sich entsprechend.
Studieninhalte Das Fernstudium in Wirtschaftspsychologie gliedert sich in die vier Modulbereiche Methoden- und Forschungsmodule, Kernmodule, Querschnitts- und Managementmodule sowie die Abschlussarbeit als eigenständiges Modul. Im ersten Modul erhalten Sie grundlegende Kenntnisse in der empirischen Forschung, qualitativen Datenanalyse sowie in quantitativen Verfahren. Alle drei Module tragen einen wesentlichen Beitrag zur Fertigstellung Ihrer Masterthesis, da Sie hier einen forschenden Teil absolvieren müssen.

In den Kernmodulen werden Ihre Kenntnisse in der Betriebswirtschaft, Unternehmenskommunikation und in der Unternehmenskommunikation vertieft. Darüber hinaus erhalten Sie mit einem empirischen Forschungsprojekt die Möglichkeit, Ihr Wissen aus den Forschungs- und Methodenmodulen mit dem Wissen aus den Kernmodulen zu kombinieren. In diesem Modulbereich können Sie zudem mit einer Wahlmöglichkeit, Ihrem Studium eine spezielle Ausrichtung verleihen. Zur Wahl stehen hierbei folgende Bereiche:

- Personal-, Organisations- und Gesundheitspsychologie
- Markt-, Werbe- und Medienpsychologie
- Change Management

Je nachdem, für welchen Bereich Sie sich entscheiden, werden Ihre Fähig- und Fertigkeiten hier in einer gesonderten Fachrichtung umfassend geschult und erweitert. Für den Arbeitsmarkt kann eine entsprechende Ausrichtung ein erfolgsversprechendes Alleinstellungsmerkmal darstellen.

Im Bereich der Querschnitts- und Managementmodule erhalten Sie einen Einblick in Projekt- und Changemanagement, in Leadership sowie Werte und Konflikte. Alle drei Module sind für Ihre zukünftige Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Psychologie wegweisend und daher inhaltlich auch praktisch an Ihren zukünftigen Handlungsfeldern orientiert.

Sofern Sie Ihr Studium in Vollzeit absolvieren, widmet sich Ihr letztes Semester vollständig der Anfertigung der Masterthesis. Hier können Sie Ihre gesamten Wissensbestände aus den vergangenen drei Semestern sowie aus Ihrem Grundstudium zusammen in einen wissenschaftlichen Kontext überführen.
Abschluss Mit dem erfolgreichen Abschluss der Masterthesis erhalten Sie den akademischen Titel als Master of Science. Dieser ist nicht nur international anerkannt, sondern befähigt Sie auch rein formal zu einer weiterführenden akademischen Qualifikation in Form einer Promotion.
Weblink SRH Fernhochschule - The Mobile University

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren