Sie sind hier: Startseite » Master

Fernstudium Master Digital Management & Transformation mit Schwerpunkt Wirtschaft

Aufgrund der sich permanent weiter ausbreitenden Digitalisierung steht die klassische Arbeitswelt vor einem umfassenden Wandel. Herkömmliche Konzepte sind überholt und werden nicht mehr lange von Bestand sein. Arbeitsplätze, Unternehmensprozesse und gesamte Organisationsstrukturen in Unternehmen werden sich anpassen müssen, damit Unternehmen auch im Zeitalter der Digitalisierung konkurrenzfähig bleiben. Um diese Prozesse steuern zu können, werden Führungskräfte benötigt, die über eine moderne, auf die Anforderungen der digitalisierten Wirtschaft abgestimmte Ausbildung verfügen. Eine solche bietet die SRH Fernhochschule – The Mobile University mit dem berufsbegleitenden Masterstudium „Digital Management and Transformation“ an. Im Rahmen des Fernstudiums werden die Studenten, die über wirtschaftswissenschaftliche Grundkenntnisse verfügen, mit den Begrifflichkeiten, Auswirkungen, Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung im Allgemeinen und der digitalisierten Wirtschaft im Speziellen vertraut gemacht. Das praxisbezogene Studium bildet sie zu Managern in der digitalisierten Wirtschaft aus, die es verstehen, Veränderungsprozesse zu lenken.

Das gesamte Konzept fußt auf einer soliden Grundausbildung der Studenten, die im Rahmen des Bachelorstudiums erworben wurde. Im Masterstudium werden keine grundlegenden Inhalte der Betriebswirtschaft vermittelt. Schwerpunktmäßig finden stattdessen eine Anpassung des bereits erworbenen Wissens sowie eine Ausstattung mit Kompetenzen im Umgang mit der Digitalisierung im Kontext der Ökonomie statt.

Dank der besonderen Organisation des Studiums ist es den Studenten möglich, einer Berufstätigkeit nachzugehen. Von Seiten der Hochschule ist eine solche sogar gewünscht, da auf diesem Wege eine Verzahnung von Theorie und Praxis gewährleistet werden kann. Die Studenten können die im Fernstudium erworbenen Kompetenzen direkt im Unternehmen anwenden und sich von der Wirksamkeit der vermittelten Methoden überzeugen. Darüber hinaus werden die Karriereperspektiven der Studenten durch die gleichzeitige Berufstätigkeit gestärkt.

Details zum Masterstudium:

Voraussetzungen Die Bewerber müssen über einen ersten Hochschulabschluss verfügen. Dieser muss 180 Creditpoints umfassen und anerkannt sein. Zudem ist der Nachweis wirtschaftswissenschaftlichen Grundwissens sowie einer mindestens einjährigen praktischen Tätigkeit zwingen notwendig. Da das Studium in deutscher Sprache stattfindet, wird von allen Bewerbern das Beherrschen dieser gefordert.
Studienbeginn und Dauer Die Aufnahme des Studiums ist jeweils zum Beginn eines Monats möglich. Starre Anmeldefristen müssen nicht eingehalten werden. Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester.
Studieninhalte Das Studium gliedert sich in die Bereiche der Forschungsmodule, der Kernmodule und der Querschnittsmodule. Diese drei Bereiche sind verpflichtend zu absolvieren. So durchlaufen alle Studenten im Bereich der Forschungsmodule die Module „Empirische Forschung“, und „Datenanalyse“. Zudem ist im Forschungsbereich ein Praxisprojekt zu absolvieren. Die folgenden Module sind den Kernmodulen zugeordnet und müssen ebenfalls verpflichtend absolviert werden: „Wirtschaften in der digitalen Ökonomie“, „Technologische Grundlagen von Management und IT“, „Business Intelligence and Analytics“, „Digitales Marketing und Social Media“, „Digitale Strategien und Geschäftsmodelle“, „Digitale Prozesse“ und „Digital Leadership and Transformation“. Hinzu kommen die drei Querschnittsmodule „Werte und Konflikt“, „Projektmanagement und Change-Management“ sowie „Leadership“.

Eine individuelle Ausrichtung des Studiums wird durch die Wahl zweier Wahlpflichtmodule möglich. Die Studenten können aus den Modulen„Innovationsmanagement“, „Industrie 4.0 und Produktion in der digitalen Welt“, „Marketing und Markenmanagement“, „Entrepreneurship“, „Digitales Lernen im Unternehmenskontext“ und „Organisationsberatung“ wählen. Um das Studium erfolgreich abschließen zu können, muss zudem eine Masterthesis verfasst und in einem Kolloquium verteidigt werden.
Abschluss Die Absolventen erhalten durch die SRH Fernhochschule den akademischen Grad des „Master of Science (M.Sc.)“.
Weblink SRH Fernhochschule - The Mobile University

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren